Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Rollerfahrer fährt auf Lastwagen auf
Schaumburg Auetal Rollerfahrer fährt auf Lastwagen auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 03.09.2016
Ein 52-jähriger Motorrollerfahrer ist gestern an der Autobahnauffahrt auf einen Lkw aufgefahren und hat sich dabei schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber landete auf der Landesstraße. Quelle: la
Anzeige
Rehren

Ein Motorrollerfahrer aus Raden fuhr in Richtung Hattendorf hinter einem Lkw. Dem 44-jährigen Lkw-Fahrer aus Gnarrenburg ist in letzter Sekunde eingefallen, dass er auf die Autobahn auffahren wollte. Er nahm eine Vollbremsung vor und der Rollerfahrer fuhr – laut Zeugenaussagen aufgrund von zu geringem Sicherheitsabstand – auf den Lkw auf.

Der 52-jährige Auetaler wurde bei dem Aufprall schwer verletzt. Ersthelfer versorgten ihn. „Das war furchtbar, denn wir mussten 20 Minuten auf den Rettungswagen warten“, erklärte einer der Ersthelfer. Der Auetaler Rettungswagen befand sich gerade in Bad Oyenhausen und raste schließlich über die Autobahn zum Einsatzort in Rehren. Aufgrund der Schwere der Verletzungen des Rollerfahrers wurde der Rettungshubschrauber alarmiert, der auf der Landesstraße landete. Der Auetaler wurde nach der Erstversorgung in die Medizinische Hochschule geflogen.

Die Landesstraße und die Autobahnauf- und -abfahrt blieben für etwa eine Stunde voll gesperrt. la

Anzeige