Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Vandalenam Werk

Rolfshagen / Verwüstung auf dem Multifunktionsplatz im Horstsiek Vandalenam Werk

Vermutlich am vergangenen Wochenende haben wieder einmal Vandalen auf dem Multifunktionsplatz im Horstsiek gewütet. Als Jens Möller am Sonntag mit seiner Familie dort spazieren ging, stellte er den Schaden fest.

Voriger Artikel
Neue Laternen sparen Kosten
Nächster Artikel
Museum: „Rolfshagen stärker ins Boot ziehen“
Quelle: dpa

Rolfshagen. „Die großen schweren Schwedenbänke wurden umgekippt und aufeinander gestapelt, der Bewegungsmelder ist kaputt und das Schild verbogen.“ Und: Es mache keinen Spaß mehr, dass Mitglieder von „Rolfshagen Aktiv“ immer wieder dafür sorgen, dass das Dorf und dabei auch der Multifunktionsplatz verschönert werden und Unbekannte immer wieder etwas verwüsten und zerstören.

 Möller telefonierte mit dem Vorsitzenden von „Rolfshagen Aktiv“, Siegbert Held. Gemeinsam beschlossen die Männer, Anzeige bei der Polizei zu erstatten und eine Belohnung in Höhe von 50 Euro auszusetzen, falls jemand Hinweise geben kann, die zu den Tätern führen. „Wir hoffen, dass die Belohnung ein Anreiz ist“, so Möller. Bei der Polizei in Rehren hat er am Dienstag die Anzeige gegen unbekannt aufgegeben. Kriminalhauptkommissar Andreas Wichmann hat den Schaden vor Ort aufgenommen und weitere Schritte eingeleitet. Wer Hinweise geben kann, sollte sich unter (05752) 1290 an die Polizei wenden. la

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg