Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Vermutlich zu schnell unterwegs
Schaumburg Auetal Vermutlich zu schnell unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:50 18.12.2017
An beiden Unfallautos ist Totalschaden entstanden. Quelle: pr.
Rolfshagen

Ein 25-jähriger Bad Eilser war mit seinem VW Fox vom „Kühlen Grund“ in Richtung Landesstraße 442 unterwegs. „Vermutlich aufgrund nicht der Witterung angepasster Geschwindigkeit wurde sein Auto aus einer Kurve getragen und geriet auf die Gegenfahrbahn“, so Kriminalhauptkommissar Andreas Wichmann. Dort stieß der 25-Jährige frontal mit einer 36-jährigen Westendorferin zusammen, die mit ihrem VW Touran aus Richtung Obernkirchen kam. Bei beiden Fahrzeugen öffneten sich durch den Aufprall die Airbags und verhinderten so Schlimmeres. Die Beifahrerin im Touran wurde trotzdem leicht verletzt.

 Die Polizeibeamten nahmen den Unfall auf. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. la