Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Auetal Vordach abgerissen
Schaumburg Auetal Vordach abgerissen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:23 25.08.2011
Das Vordach des historischen Rathauses ist abgerissen worden. Nun soll der gesamte Eingangsbereich neu gestaltet werden. © la

Auetal-Rehren (la). Zurzeit sei die Verwaltung mit der Denkmalpflege in Kontakt, um die Umgestaltung zu planen. Zudem sucht der Bürgermeister noch nach Fördermöglichkeiten für die Maßnahme. „Der gesamte Eingangsbereich muss neu gestaltet werden.“ Die Wasserbetonsteine müssten entfernt und durch Pflastersteine ersetzt werden. Auch die Zufahrt soll erneuert werden. Das Rathaus bekommt eine neue Eingangstür, und der gesamte Eingangsbereich soll möglichst behindertengerecht gestaltet werden. „Dazu benötigen wir mindestens eine Rampe“, stellte Priemer fest.

Außerdem wird in Kürze das Touristen-Info-Terminal aufgestellt, ein neuer Briefkasten installiert und eine Klingel eingebaut. „Wir nähern uns mit dem Rathaus langsam dem 21. Jahrhundert, und dazu gehört natürlich auch eine Klingel. Dann müssen die Bürger nämlich nicht mehr an die Fenster klopfen, wenn sie außerhalb der Öffnungszeiten ins Rathaus möchten“, sagte Priemer schmunzelnd.

Im Rathaus sind die meisten Umbauarbeiten bereits abgeschlossen. Im Obergeschoss müssen noch ein Büroraum und der Flur saniert werden. Dann steht nur noch das Treppenhaus für Verschönerungsarbeiten an. „In sechs bis acht Wochen soll alles fertig sein. Der alte Rat soll sich schließlich noch das neue Rathaus ansehen dürfen“, sagte Priemer.