Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Bückeburg
Die Nöte der Hofkammer
Immer wieder kommt es zu Vandalismus rund ums Schloss. Jetzt wurde das Tor beschädigt.

Wenn Dietmar Weh, zuständig bei der Fürstlichen Hofkammer in Bückeburg für die Bereiche Bau und Instandhaltung, den Blick durch „seinen“ Schlosspark schweifen lässt, dann kommen ihm nicht selten die Tränen.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Camp im jbf-Centrum

Mit einem Konzert in der Stadtkirche ist am Wochenende das „Posaune Pur! Camp“ im jbf-Centrum in Obernkirchen eröffnet worden. Das Camp gibt es seit zehn Jahren. Es wird unter anderem von der Schaumburger Landschaft unterstützt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rettung der Waldarbeiter
Auf dem Areal der früheren Raketenstation Reinsdorf steht die Suche nach verletzten Waldarbeitern auf dem Programm.

Die Aufgabenstellung versprach dramatische Ereignisse: Zwei womöglich verletzte Waldarbeiter wurden auf dem Gelände der ehemaligen Raketenabschussstation in Reinsdorf vermisst. „Die müssen wir jetzt finden“, gab Bernd Hesseling den jungen Einsatzkräften zu verstehen.

mehr
Streit mit Handwerker

Kaum in die neue Wohnung in Achum eingezogen, hat Familie Hartmann einen Wasserrohrbruch in der Küche erlebt. Über den Internet-Service „Der freundliche Handwerker“ (DFH) erhofften sich die Mieter schnelle Abhilfe. Mit der Arbeitsleistung unzufrieden, sollten sie dennoch prompt 700 Euro hinlegen.

mehr
Mutmaßlicher Dieb gestellt

Ein 19 Jahre alter Hannoveraner ist in der Nacht zum Sonntag mit einem Verkehrsleitpfosten durch Bückeburg spaziert. Auf der Bergdorfer Straße kontrollierte ihn die Polizei um 2.15 Uhr und stellte dabei fest, dass der Pfosten in der Nähe entwendet wurde.

mehr
Polizeikontrollen

Bei Kontrollen sind der Bückeburger Polizei am Sonnabend gleich drei Verkehrssünder ins Netz gegangen: Für alle endete die Fahrt damit abrupt. Nun müssen sie sich wegen eines ungültigen Führerscheins, falschen Kennzeichens oder zu viel Alkohol am Steuer verantworten.

mehr
Radfahrer verhindert Zusammenstoß

Ein 45-jähriger Mindener hat beim Linksabbiegen in die Windmühlenstraße in Bückeburg einen Fahrradfahrer auf dem Gehweg übersehen. Um den Zusammenprall noch zu vermeiden, ging der Radler in die Eisen, stürzte dabei aber über den Lenker. Leichtverletzt musste er ins Krankenhaus gebracht werden.

mehr
Leichte Entspannung
Die Krippensituation – hier die im Umbau befindliche Einrichtung an der Hinüberstraße – hat sich etwas entspannt, da 22 Eltern ihre angemeldeten Kinder anderweitig unterbringen oder selbst betreuen wollen.

Die Stadt geht nach den jüngst erhobenen Zahlen davon aus, dass der Bedarf an Krippenplätzen in Bückeburg  mit der Eröffnung der Einrichtung an der Hinüberstraße am 1. Dezember und der Container-Übergangslösung am Straußweg zum 1. Oktober gedeckt werden kann. Das hat Bürgermeister Brombach mitgeteilt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg