Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Bückeburg
Modernisierung der Kläranlage
Der mit Kalk versetzte Klärschlamm lagert in der Kläranlage an der Kornmasch derzeit unter freiem Himmel. Eine Überdachung wäre wohl sinnvoll.Foto: Archiv/kk

Friedrich Klare kennt die Bückeburger Kläranlage sehr gut. Schon vor mehr als 20 Jahren war der Diplomingenieur an der bisher letzten großen Modernisierung beteiligt. Jetzt stellte er dem Betriebsausschuss des Abwasserbetriebes die Planungen für den neuen Faulturm vor. Es gibt aber noch mehr zu tun.

mehr
„Arrowforge“
Im prall gefüllten Warenlager zeigen Lino Coscia und seine Schwester Carina Coscia die exklusiv bei „Arrowforge“ erhältlichen Anubis-Sportbögen.

Als passionierter Bogenschütze und Mittelalter-Fan hatte der Bückeburger Lino Coscia vor ein paar Jahren die Idee, sich die für sein Hobby benötigten Holzpfeile selbst zu bauen, anstatt auf Massenware aus dem Handel zurückzugreifen. Mit Erfolg.

mehr
Kassiererin mit Waffe bedroht

Wie die Polizei Bückeburg jetzt erst mitgeteilt hat, hat es am Freitag, gegen 21.55 Uhr, einen Raubüberfall auf die Westfalen-Tankstelle an der Petzer Straße in Bückeburg gegeben. Zwei Männer haben die Kassiererin und Kunden mit einer Waffe bedroht. Die Polizei hofft nun auf Zeugenhinweise.

mehr
Standort am Gymnasium Adolfinum
In diesem Bereich auf dem Gelände des Gymnasiums Adolfinum könnte die neue Multifunktionsanlage entstehen.

Voraussichtlich im kommenden Jahr werden die Bückeburger Jugendlichen ein neues Multifunktions-Spielfeld erhalten. Es soll am Gymnasium Adolfinum neben dem vorhandenen Asphaltplatz entstehen, wie Bau-Fachbereichsleiter Jörg Klostermann mitteilt. In den Haushalt sind dafür 120.000 Euro eingestellt.

mehr
Märchenoper „Hänsel und Gretel“
Mit Spaß und Spielfreude: Sie möchten bei „Hänsel und Gretel“ mitmachen.

Die ersten Jungdarsteller für die Aufführung der Märchenoper „Hänsel und Gretel“ Anfang Dezember in Bückeburg sind gefunden. Bei einer Casting-Runde im Gemeindehaus der Stadtkirchengemeinde überzeugten sich Regisseur Jens Wassermann und Produzentin Miriam Heinze von dem Gesangstalent der acht Jungkünstler.

mehr
"Weihnachten im Schuhkarton"
Corina Brockhaus (rechts) und Beate Koß starten die 2017er Auflage der Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“.

Die 1996 im deutschsprachigen Raum vom Verein „Geschenke der Hoffnung“ initiierte Geschenk- und Beziehungsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ hat 2016 weltweit mehr als elf Millionen Päckchen an Kinder verteilt. In der Region wurden rund 1000 Kartons gesammelt. Jetzt ist der Startschuss für 2017 gefallen.

mehr
Vorfälle in Bückeburg

Zwei Wahlkampfplakate der AfD und der FDP sind am späten Sonntagabend in Bückeburg in Brand gesteckt worden. Die Polizei vermutet einen Zusammenhang zwischen den Taten, geht bei beiden Vorfällen aber von einem nicht-politischen Hintergrund aus.

mehr
Ursache unbekannt

In der Nacht zu Sonnabend hat ein auf der Straße Im Höppenfeld in Bückeburg abgestellter Kleintransporter gebrannt. Das Feuer wurde zunächst vom Eigentümer eingedämmt und später von der Feuerwehr gelöscht. Die Ursache des Brandes wird noch ermittelt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg