Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Bückeburg
Umzug ins neue Klinikum in Vehlen
Voll des Lobes über das Bückeburger Klinikpersonal: Renate Otto, eine der letzten Patientinnen des Krankenhauses Bethel. Mit auf dem Bild: Dr. Stephan Held, Chefarzt der Geriatrie-Station.

157 Jahre lang hat Bückeburg sein Krankenhaus Bethel gehabt, jetzt ist diese Zeit vorbei. An nur einem Tag sind am Dienstag alle Patienten in Rettungswagen und einem Mannschaftswagen in das in Vehlen neu eröffnete „Agaplesion Evangelisches Klinikum Schaumburg“ verlegt worden.

mehr
Bückeburger Szenekneipe
Die Künstlerin Elke Zolnir hat eine Galerie eröffnet.

Die Adresse Lange Straße 35 kann auf eine lange und facettenreiche gastronomische Geschichte zurückblicken: Der Fachwerkbau entwickelte sich Ende der achtziger und Anfang der neunziger Jahre erst unter dem Namen „Pupasch“ und später „Pflaumenbaum“ zur Szenekneipe mit überregionaler Anziehungskraft.

mehr
Turnkreis Schaumburg
Die Turnpiraten des VfL Stadthagen präsentieren turnerisch eine flotte und temperamentvolle Seeräubergeschichte.

Akrobatisch, vielfältig und abwechslungsreich: Auch bei seiner jüngsten Turnschau hat der Turnkreis Schaumburg das Publikum zu begeistern gewusst. Rund 150 Sportler aus neun Vereinen boten in der Bückeburger Kreissporthalle eine imponierende Vielfalt turnerischen Könnens.

mehr
2,7 Millionen Euro
Die Bahnhofstraße zwischen Rathaus und Unterwallweg soll für 700000 Euro saniert werden.

 Investitionen von 2,7 Millionen Euro will die Stadt Bückeburg 2018 tätigen – obwohl eine Darlehensaufnahme von 2,15 Millionen Euro nötig ist, sollten die Gruppen und Fraktionen im Rat der Stadt bei ihren internen Haushaltsberatungen den Vorschlägen der Verwaltung folgen.

mehr
Stephan Schad in Bückeburg
Hergerichtet für den Auftritt: Stephan Schad.

Er schwadroniert, er schimpft, er scherzt. Im Orchester ist er nur der Mann am Kontrabass, aber jetzt hat er allein das Wort, er und kein anderer – und der ganze Joël-Le-Theule-Saal im Bückeburger Rathaus hört Stephan Schad vom Deutschen Schauspielhaus Hamburg zu.

mehr
Röcke und Petzen

Der Bauausschuss hat den Satzungsbeschluss für den Bebauungsplan (B-Plan) „Pfahlwinkel-Ost“ und den Aufstellungsbeschluss für den B-Plan Nummer 241 „Unter Röcke“ sowie die dafür notwendige Änderung des Flächennutzungsplans gefasst. Damit entstehen in Röcke und Petzen bis zu 35 neue Grundstücke.

mehr
Bau des Gehweges Deinser Straße

Der Protest der Rusbender zur Entscheidung zum Neubau eines Gehweges an der Deinser Straße hält an. Etwa zehn Rusbender waren zur Sitzung des Bauausschusses gekommen, der das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt hatte. Im Vorfeld hatte ein Gutachten ergeben, dass der Bau nicht nötig sei.

mehr
Sanity Law in der Schraub-Bar
Sanity Law heizen ihrem Publikum in der Schraub-Bar ein.

Es ist sicherlich nicht nur der Bekanntheitsgrad gewesen, den die Band in der hiesigen Region genießt, sondern auch die Qualität der Musik: Mit einer satten Portion erstklassigem Rock haben Sanity Law aus Minden ihr Publikum in der Bückeburger Schraub-Bar gehörig unter Strom gesetzt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg