Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Bückeburg
Spielhalle in Bückeburg überfallen

Nicht im Sinne des Täters ist am vergangenen Sonntag gegen Mitternacht ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Spielhalle in Bückeburg verlaufen. Nachdem ihm ein Kunde in die Quere kam, überlegte der  Mann es sich offenbar doch anders und flüchtete statt die Spielhalle auszurauben.

mehr
Fassadensanierung
Der Turm der Meinsener Kirche muss für rund 670000 Euro saniert werden. Fotos: wk

Eine halbe Million Euro plant die Evangelisch-lutherische Landeskirche Schaumburg-Lippe jährlich für Baumaßnahmen an den von ihr zu erhaltenden Immobilien ein. Für die Fassadensanierung am Kirchturm der Meinser Kirche reicht das Budget bei Weitem nicht aus.

mehr
Theater
Die Sternenschar stimmt gemeinsam mit dem Publikum das Lied vom „Goldstaub“ an.

In die von vielen wunderlichen Abenteuern übervolle Welt der Milchstraße und des Mondes hat eine Aufführung des Ensembles „Theater auf Tour“ (Darmstadt) rund 500 junge Bückeburger Zuschauer entführt.

mehr
Eisstockschießen
Jennifer Mohme-Xhata (von rechts), Annette Puttler und Reiner Brombach eröffnen die Eisstockbahn.

Gastwirtin Jennifer Mohme-Xhata, Eisstock-Expertin Annette Puttler und Bürgermeister Reiner Brombach haben mit drei kräftigen Würfen der Bückeburger Eisstock-Saison zu ihrem offiziellen Start verholfen.

mehr
Weihnachtszauber

Der „Weihnachtszauber“ auf Schloss Bückeburg ist in diesem Jahr wieder ein echter Augenschmaus.

mehr
Gespräche angekündigt
Mit 35 Holzkreuzen, drei stehen auf der anderen Straßenseite, beerdigt die Belegschaft der Fränkischen Rohrwerke symbolisch ihre 35 Arbeitsplätze.

Aegidius Schuster, Geschäftsführer der Fränkischen Rohrwerke, hat auf die jüngsten Vorwürfe zur Schließung reagiert. Das Unternehmen habe sich seit Langem gesprächsbereit gezeigt und frühzeitig informiert, sobald klar war, dass die Betriebsstätte aus Profitabilitätsgründen geschlossen werden muss.

mehr
Bürgermeisterwahl
Dieter Everding (von links), Wilfried Wilharm, Reinhard Luhmann, Horst Schwarze, Jörn Malsch, Matthias Knickrehm, Cord Siekmeier und Steffen Schmöe bilden den Ortsrat Evesen. Auf dem Bild fehlt Wilhelm Klusmeier.

Der Ortsrat Evesen hat einen Ortsbürgermeister bestimmt. Und wie in den anderen Bückeburger Ortsteilen mit eigenen „Lokalparlamenten“ ging auch die Entscheidung in der aus Evesen, Petzen, Röcke, Beerenbusch und Nordholz bestehenden Großgemeinde ohne jegliche Probleme über die Bühne.

mehr
"Pure Willkür"
Auf dem Weg von der Scheier Straße zum Marktplatz passiert der Protestzug Hubschraubermuseum und Stadthaus.

Mit einem Protestmarsch über Scheier Straße, Pulverstraße und Bahnhofstraße haben Mitarbeiter und Delegationen der Firmen Bornemann  sowie Faurecia und Lühr gegen die Entscheidung zur Schließung der Fränkischen in Bückeburg protestiert. Begleitet wurde der Zug von hiesigen Politikern.

mehr

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg