Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Bückeburg
Schnelles Internet
Bürgermeister Reiner Brombach und Telekom-Regionalmanager Jan Helms begutachten den Fortschritt der Arbeiten für schnelles Internet in Bückeburg auf dem Marktplatz.

Nur mit mageren 16 Megabit pro Sekunde (MBit/s) kann man derzeit in großen Teilen der Bückeburger Kernstadt surfen. Nicht viel besser sieht es in den Ortsteilen aus, wo ebenfalls nur in einigen wenigen Bereichen 50 MBit/s möglich sein sollen. Bis November soll sich die Rate auf 100 MBit/s steigern.

mehr
Live beim MPS und im Kino

Besucher des Mittelalterlich Phantasie Spectaculums (MPS), die sich derzeit im Kino den Michael-Bay-Blockbuster „Transformers – The Last Knight“ gönnen, sollten bei den Kampfszenen am Anfang ganz genau hinschauen: Das mittelalterlich-ritterliche Schlachtengetümmel um den legendären König Artus und seine Tafelritter, das das Science-Fiction-Fantasy-Spektakel in einer Rückblende aufgreift, wurde von den Mannen von „Combat International“ in Szene gesetzt, die ebenso wie die auf dem MPS auftretende Band Saor Patrol Bestandteil der gemeinnützigen Organisation „Clanranald Trust for Scotland“ ist.

mehr
MPS-Baby

Es ist eine Geschichte, wie sie das Leben nur auf dem Mittelalterlich Phantasie Spectaculum (MPS) schreiben kann: Das deutsch-schweizerische Ehepaar Adi und Julie Burch hat sich nicht nur beim MPS kennen und lieben gelernt. Auch ihr Sohn wurde dort gezeugt, vor genau einem Jahr. 

mehr
Ginua Alia Khalil wurde berühmt

18 Jahre ist es jetzt her, dass Bückeburg mehr oder weniger zum Mittelpunkt des Landes Niedersachsen avancierte. Der am zweiten Juli-Wochenende 1999 gefeierte „Tag der Niedersachsen“ ließ allerhand Prominenz in die Ex-Residenz strömen. Berühmt wurde auch Ginua Alia Khalil, sie ist „das Niedersachsen-Baby“.

mehr
Bückeburg kocht über und macht mobil

Traditionell am ersten August-Wochenende – in diesem Jahr von Freitag, 4. August, bis Sonntag, 6. August – wird Bückeburg rund um den Marktbrunnen mit „Bückeburg kocht über“ wieder zu Schaumburgs größtem Freiluftrestaurant. Und wie in den Vorjahren findet parallel in der Fußgängerzone auch wieder „Bückeburg macht mobil“ statt, die große Autoschau der Autohändler.

mehr
Bückeburg
Sehenswert: Holzskulpturen des gebürtigen Nordamerikaners Bob Shippy aus dem Auetal.

Mit 16 Künstlern, überwiegend aus der heimischen Region, und einem großen Publikumszuspruch ist jetzt im Fort A in Minden die Kunstausstellung „Fort Art“ über die Bühne gegangen.

mehr
Radlader wiedergefunden

Der Dienstagnacht in Röcke gestohlene Radlader hat sich wieder angefunden. Das Fahrzeug lag in Porta Westfalica-Nammen auf einem Wirtschaftsweg nahe der Straße An der Erzgrube im Graben.

mehr
7000 Euro Schaden im Restaurant „Mira“

Über die Beute kann man mitunter schmunzeln, über den Schaden nicht. Erneut sind Unbekannte in eine gastronomische Einrichtung in Bückeburg eingebrochen und haben unter anderem Besteck gestohlen. Der aktuelle Fall im Restaurant „Miro“ an den Tennisplätzen erinnert stark an den Vorfall vor einer Woche.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg