Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Bückeburg Ortsteile
Feuerwehr muss Verletzten von Bord der „MS Buche“ bergen

Bei Reinigungsarbeiten auf einem Binnenschiff im Hafen Rusbend ist Donnerstagmittag ein 17-Jähriger in den Laderaum gestürzt. Er zog sich bei dem Sturz aus etwa drei Meter Höhe schwere Verletzungen zu und musste ins Krankenhaus transportiert werden.

mehr
Rechtsstreit mit Autowerkstatt
Das Auto von Christel Szafraniak ist seit Anfang November 2014 nicht mehr fahrbar– wer dafür verantwortlich ist, das ist Gegenstand eines noch laufenden Rechtsstreites.

Seit bald zweieinhalb Jahren liegt Christel Szafraniak nun schon im Clinch mit einer Bückeburger Autowerkstatt, bei der sie ihren Ford Fusion Ende Oktober 2014 zur Reparatur gegeben hatte. Grund hierfür waren gelegentliche Probleme mit dem Automatikgetriebe ihres Kleinwagens.

mehr
Kleinenbremer Mühlenbach
Im Herbst könnte hier der Neubau einer Brücke über den Mühlenbach stehen.

Bei der neuen Brücke über den Kleinenbremer Mühlenbach am Lohmannschen Backhaus läuft es auf die „kleine Lösung“ hinaus. Die Brücke wird begehbar sein, nicht jedoch befahrbar. Vom ursprünglichen Vorhaben, einen Übergang zu bauen, der auch mit Autos genutzt werden kann, hat sich der Heimatverein Kleinenbremen verabschiedet.

mehr
Hartings Wassermühle in Kleinenbremen
Wenn das Hauptgebäude (links) von Hartings Mühle (rechts) umgebaut ist und ein Dorfcafé einzieht, wird das Ausflugsziel voraussichtlich noch attraktiver.

Mit dem Umbau des Hauptgebäudes von Hartings Wassermühle in Kleinenbremen hat sich der örtliche Heimatverein ein großes Projekt vorgenommen. Wann es losgehen kann, steht allerdings noch nicht fest. Zunächst muss Geld aufgetrieben werden.

mehr
Tier streift durch Ortsteile

Ein Bückeburger hat am Montagmorgen höchstwahrscheinlich einen Wolf mit dem Handy gefilmt. Gesehen wurde das Tier in den Bückeburger Ortsteilen Meinsen und Rusbend: an der Meinser Straße auf den Feldern zwischen Meinsen und Cammer.

mehr
Jugendfeuerwehr

„Hier ist in den zurückliegenden vier Jahrzehnten eine tolle Arbeit geleistet worden“, hat Cammers Ortsbürgermeister Hans-Georg Terner das Engagement der örtlichen Jugendfeuerwehr gelobt.

mehr
Ahnser Quiz

Wie viele Präsidenten waren in den USA zwischen den Amtszeiten von John F. Kennedy und Donald Trump an der Macht? Wo befindet sich der kälteste Ort der Welt? Und was hat „weder Hirn noch Herz“, heißt aus dem Lateinischen übersetzt „mordende Hand“ und kann bis zu 250 Menschen töten?

mehr
Bauschutt und Müll am Gevattersee

Ein Obernkirchener steht unter dem Verdacht, Bauschutt und Restmüll am Bückeburger Gevattersee entsorgt zu haben. Belastendes Beweismaterial habe die Polizei auf die Spur des Umweltsünders geführt. In der Nähe der Zufahrt zum Surfgelände fanden die Beamten fast eine ganze Badezimmerausstattung.

mehr
Hobby-Züchter
Von Langeweile keine Spur: Auch nach Jahrzehnten der intensiven Beschäftigung mit der Haltung und Zucht von Zierfischen hat Werner Jahnke immer noch große Freude an seinem Hobby.

Zierfische im Aquarium zu halten, ist eine simple Angelegenheit, möchte man meinen: Ein Glasbecken aufstellen, Filter, Heizung und Beleuchtung installieren, Kies als Bodengrund, ein paar Pflanzen und Wasser rein, Fische einsetzen, füttern, fertig. Tatsächlich ist es aber deutlich aufwendiger.

mehr
Vortrag in der Schäferkaserne
Auf Einladung der Sektion Minden der Gesellschaft für Sicherheitspolitik (GSP) referierte der DPolG-Bundesvorsitzende Rainer Wendt zum Thema „Ist die Innere Sicherheit in Gefahr und unsere Polizei überfordert?“.

„Der Staat muss sich insgesamt stärker aufstellen“: Mit deutlichen Worten hat Rainer Wendt, der Bundesvorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG), bei seinem Vortrag (Thema: Innere Sicherheit) in der Achumer Schäfer-Kaserne eine bessere personelle und technische Ausstattung der Polizei gefordert.

mehr
Hund ausgewichen

In der Montagnacht befuhr ein 40-jähriger LKW-Fahrer aus Tschechien mit seinem Fahrzeug die B 65 in Richtung Bückeburg und musste nach eigenen Angaben in Höhe des Vehlener Friedhofs einem über die Fahrbahn laufenden Hund ausweichen.

mehr
Fußball
Friedhelm Winkelhake, der Chef des FC Hevesen (Mitte), kündigt an, dass er für den FC ebenfalls den Bau eines modernen Kunstrasenplatzes bei der Stadt Bückeburg beantragen werde.

Zwischen 60.000 und 250.000 Euro, je nach Ausführung, soll es kosten, einen in die Jahre gekommenen Fußballplatz des VfR Evesen neu herzurichten. Sogar der alternative Bau eines Hybrid- oder Kunstrasenplatzes ist ins Gespräch gebracht worden.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg