Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 6 ° Gewitter

Navigation:
Bückeburg Ortsteile
Feuerwehr Bergdorf

Die tätlichen und verbalen Angriffe auf Feuerwehrleute und Rettungssanitäter, die vor allem in der Silvesternacht deutschlandweit für Schlagzeilen und Empörung sorgten, haben auch auf der Jahreshauptversammlung der Ortsfeuerwehr Bergdorf ihren Niederschlag gefunden.

mehr
Weihnachtsmarkt
Dirk Wehrmann (rechts) würdigt das Engagement der Weihnachtsmarkt-Helfer.

In Meinsen-Warber pflegen die Organisatoren des Weihnachtsmarktes seit vielen Jahren den Brauch, sich bei ihren zahlreichen ehrenamtlich engagierten Helfern mit kleinen Geschenken zu bedanken und einen Teil der Erlöse gemeinnützigen Vorhaben zur Verfügung zu stellen.

mehr
Kirchturm-Sanierung
Der Turm der Meinser Kirche muss saniert werden.

Mit der Sanierung des Turms der Meinser Kirche könnte noch diesen Monat angefangen werden. „Das Einrüsten ist jedoch von der Witterung abhängig“, erläuterte Ingenieur Norbert Bergmann während einer Zusammenkunft im örtlichen Gemeindehaus.

mehr
Gemeinderat
Bei der Vorstellung des Verkehrskonzeptes erläuterte der Planer Ralf Ottermann (2. v.re.) auch, wie der LKW-Verkehr zu und von dem am „Hainekamp“ ansässigen Unternehmen Honebein geregelt werden könnte, wenn die Fahrbahnbreite wegen des Baus eines Gehweges verringert werden würde.

Entlang der am Bowling-Center respektive des Indoor-Spielparadieses „Ramba Zamba“ vorbeiführenden Straße Hainekamp wird kein Gehweg angelegt. Das hat der Rat der Gemeinde Luhden bei seiner jetzigen Sitzung beschlossen. Vorgeschlagen worden war der Bau des Bürgersteiges von der Gemeindeverwaltung.

mehr
Weihnachtsfeier
Der Gemischte Chor Eilsen tritt zum Abschluss des Jahres während der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde auf und gibt Proben seines Könnens.

Lob für beide Seiten: Die Gäste der Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde Heeßen haben den Auftritt des Gemischten Chores unter Vorsitz von Renate Wischnat und unter Leitung von Ulrike Köhler sehr genossen.

mehr
Konzert in Schloss Baum
Christina Lutter überzeugt nicht nur als Sängerin, sondern auch an der Geige.

Kostproben ihrer aktuellen Veröffentlichung „Vinternatt“ sind Hauptbestandteile von zwei Auftritten gewesen, die die Formation „Julvisor“ im Trophäensaal von Schloss Baum absolviert hat. Das Quintett zählt zu den vorweihnachtlichen Stammgästen der dort präsentierten musikalischen Veranstaltungen.

mehr
Geisterfahrer auf B65

Auf der B 65 zwischen Bückeburg und Minden ist es am Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall durch einen Geisterfahrer gekommen. Drei Menschen wurden beim Frontalzusammenstoß zweier Autos verletzt, ein Fahrer verstarb wenig später im Klinikum Minden.

mehr
Ratten angelockt
Der Futterplatz für Katzen in der Ortsmitte: Er steht bei Ortsrat und Anwohnern in der Kritik, da es dort zu dreckig sein soll und Ratten angelockt würden.

Mitten im Dorf wird eine Futterstelle für streunende Katzen durch den Tierschutzverein Bückeburg-Rinteln und Umgebung unterhalten. Ein Futterplatz, der den Ortsrat Scheie, aber auch die Anwohner ganz erheblich stört, wie bei der Sitzung des Ortsrates deutlich wurde. Das Futter habe schon Ratten angelockt.

mehr
VfR Evesen
Nils Vogt (von links), Peter Möse, Marko Kresic und Wilfried Krömker stellen die Fußballschule vor.

Der VfR Evesen organisiert kommendes Jahr zum 15. Mal eine Fußballschule für Nachwuchskicker. Wie gewohnt wird dabei der niedersächsische Bundesligist Hannover 96 als Kooperationspartner agieren. Das Trainings-Camp für junge Fußballer zwischen 6 und 14 Jahren soll vom 26. bis 29. März stattfinden.

mehr
Ortsrat fordert Beseitigung
Viele Straßen in Scheie sind in einem schlechten Zustand.

In den Haushaltsansätzen 2018 der Stadt Bückeburg wird Scheie wohl nur mit wenigen Punkten auftauchen, wie Ortsbürgermeister Friedrich Meyer (CDU) auf der jüngsten Sitzung des Ortsrates feststellte. Schließlich sei Scheie bereits in diesem Jahr ordentlich bedacht worden.

mehr
Freigabe am 15. Dezember geplant

Gute Neuigkeiten für die gesperrte Hohe Brücke in Evesen: Wie Bürgermeister Horst Schwarze bei der Ortsratssitzung mitgeteilt hat, befindet sich die Sanierung der Oberseite der Bahnüberführung von der Schaumburger Straße zum Hohen Weg auf der Zielgeraden. Freigegeben werden soll sie am 15. Dezember.

mehr
Bau des Gehweges Deinser Straße

Der Protest der Rusbender zur Entscheidung zum Neubau eines Gehweges an der Deinser Straße hält an. Etwa zehn Rusbender waren zur Sitzung des Bauausschusses gekommen, der das Thema kurzfristig auf die Tagesordnung gesetzt hatte. Im Vorfeld hatte ein Gutachten ergeben, dass der Bau nicht nötig sei.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg