Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Ortsteile 3000 Fahrräder in zehn Jahren
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Ortsteile 3000 Fahrräder in zehn Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:47 28.06.2018
Quelle: pr.
Anzeige
Rusbend

Der Ablauf war dabei ganz einfach. Gabriela Dehne trug die Einverständniserklärungen der anwesenden Besucher in den Computer ein und vergab laufende Nummern. „Durch die Verschlüsselung entsteht der Code, der dann gescannt wird“, erzählte sie.

Mit einem speziellen Gerät wurde die Codierung schließlich an einer passenden Stelle in den Fahrradrahmen eingestanzt. „Wir können dann den Code in ein Suchprogramm eingeben“, berichtete Dehne. Swintha Buhrmester hatte zuvor noch alle Fahrräder fotografiert. „Damit wir wissen, wonach wir suchen müssen, wenn die Fahrräder mal gestohlen werden“, sagte sie. Anhand der Fotos geht das für die Polizei Bückeburg dann schließlich wesentlich schneller und einfacher.

In diesem Jahr gab es bisher sechs solcher Codierungsaktionen. Drei weitere Termine werden nach den Sommerferien noch stattfinden. 3000 Fahrräder in zehn Jahren wurden bereits mit einem Code diebstahlsicherer gemacht. Viele E-Bikes befinden sich darunter. „Vielleicht 70 Prozent, mehr als die Hälfte auf jeden Fall“, so Buhrmester. tla

Anzeige