Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Änderungen im Führungsteam

FC Hevesen hat Hauptversammlung Änderungen im Führungsteam

Der FC Hevesen geht die Aufgaben der nächsten zwei Jahre mit einer veränderten Führungsriege an. Die Hauptversammlung führte im Sportheim an der Achumer Wiese Wechsel in den Ämtern des Geschäftsführers (Lars Deppe für Mathias Wenzel) und des Jugendleiters (Nils Friedhoff für Friedhelm Harting) herbei.

Voriger Artikel
Fossilien für Hollywood-Stars
Nächster Artikel
Förderer wird Ehrenmitglied

Friedhelm Winkelhake

Achum. An der Vereinsspitze verbleibt Friedhelm Winkelhake, der als kommissarischer Kassenwart fungiert. In ihren Positionen bestätigt wurden Jörg Harting (Vize-Vorsitzender), Fred Levenhagen (Schriftführer), Ralf Harting (Spartenleiter Fußball), Lutz Brinkmann (Spartenleiter Tennis), Friedhelm Harting (Pressewart) und Jürgen Klein (Mitgliederverwaltung). Neuer Schiedsrichterwart wurde Sven Brinkmann, der Jens Steierberg ablöste. Alle Entscheidungen erfolgten einstimmig.

 Der 329 Köpfe zählende Verein (Fußballabteilung 280, Tennisabteilung 49) ließ ein außergewöhnlich erfolgreiches Jahr Revue passieren. Kreismeisterschaften bei den E- und A-Junioren sowie bei den Herren (Aufstieg der „Zweiten“ in die 1. Kreisklasse) in einer Saison erlebe man nicht alle Tage, so Winkelhake. „Darauf darf man als kleiner Verein stolz sein.“

 Auch die Zahl der in den beiden Abteilungen zum Spielbetrieb gemeldeten Mannschaften könne sich sehen lassen, unterstrich der Vorsitzende. Für den FC gehen gegenwärtig 20 Teams an den Start. Fußball: drei Senioren- und elf Jugendteams, eine Altherren-Mannschaft; Tennis: H50, H40, drei Jugend-Teams. Besonders der 40-prozentige Anteil Jugendlicher lasse ihn positiv in die Zukunft blicken, erklärte Winkelhake. „Die Ausbildung und Betreuung der jungen Leute wird künftig eine Hauptaufgabe sein.“ bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg