Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Biblische Geschichte als Vorlage für Lego-Stadt

Meinsen Biblische Geschichte als Vorlage für Lego-Stadt

Achtung Baustelle!“: Mit einem großen Schild sind Besucher des Gemeindehauses der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Meinsen auf dort durchgeführte Bauarbeiten hingewiesen worden.

Voriger Artikel
Kaputt vom vielen Lachen
Nächster Artikel
Überfall auf Mindener Volksbank
Quelle: wk

Meinsen. Aus Anlass der Herbstferien hatte die Jugenddiakonin Anne Struckmann eine „Kinder-Bibelwoche“ ausgerichtet, bei der knapp 40 Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren aus Tausenden und Abertausenden kleiner, bunter „Lego“-Steine gemeinsam eine große „Lego“-Stadt gebaut haben. Als inhaltliche Klammer, die diese beiden Themen – Bibel und Bausteine – zusammenhielt, diente eine Geschichte aus dem Alten Testament, nach der ein Mann namens Nehemia seinerzeit von einem persischen König beauftragt worden sein soll, eine ehemals vorhandene Schutzmauer um die Stadt Jerusalem herum wieder aufzubauen. wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg