Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Einbruch in Meinsener Anwesen

Unbekannter Täter Einbruch in Meinsener Anwesen

Am Montag, 14. November, wurden die Einwohner eines landwirtschaftlichen Anwesens in Meinsen gegen 1.30 Uhr durch das Geräusch schlagender Türen aus dem Schlaf gerissen. Zuvor war ein unbekannter Täter durch ein Kellerfenster in das Gebäude eingedrungen.

Voriger Artikel
Einbruch in Petzener Hofcafé
Nächster Artikel
Situation unbefriedigend
Quelle: pr

Meinsen. Dort hatte er mit einer Taschenlampe einer schlafenden Bewohnerin ins Gesicht geleuchtet.

Der unbekannte Eindringling suchte anschließend, ohne etwas entwendet zu haben, durch die Haustür das Weite. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg