Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Falsche "Schwarze Brüder"

Röcke Falsche "Schwarze Brüder"

Zwei offensichtlich falsche Schornsteinfeger haben einen 85-jährigen Senioren betrogen.

Voriger Artikel
Vom Hippiewagen schweben Seifenblasen
Nächster Artikel
Kranker gibt Gesunden Kraft
Quelle: dpa

Röcke. Als sie sein Haus verließen, fehlte eine erhebliche Summe Bargeld, wie der Mann erst nach einer Stunde bemerkte. Nach Angaben der Polizei Bückeburg hatten die „Schwarzen Brüder“ am Montag gegen 15.45 Uhr an der Haustür des Mannes am Nordring in Röcke geklingelt und vorgegeben, sie müssten die Heizungsanlage überprüfen. Die Männer fuhren in einem weißen Pkw, vermutlich Kastenwagen oder Kombi, mit NIenburger Kennzeichen vor, am Fahrzeug war ein Schornsteinfeger-Leiter-Symbol angebracht, sodass der Rentner keinen Verdacht schöpfte.Ein Täter ging mit dem Rentner zur Heizungsanlage in den Keller, während der andere im Wohnbereich Bargeld stehlen konnte. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg