Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Ortsteile Feuerwehr gewinnt Pokal-Vergleichsschießen
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Ortsteile Feuerwehr gewinnt Pokal-Vergleichsschießen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:27 22.10.2015
Vertreter der drei erstplatzierten Mannschaften präsentieren die Trophäen. Quelle: bus
Anzeige
Scheie

Die Blauröcke setzten sich in einem spannenden Wettbewerb gegen das Schaer Rott und den Trödeltrupp durch. Die drei Erstplatzierten trennte jeweils nur ein Ring.

 Die für die Auswertung Zuständigen, Joachim Keitel und Heinz Müller, bezeichneten die schießsportlichen Leistungen als durchaus bemerkenswert. „Die Erste der Feuerwehr lag mit 188 Ringen lediglich zwölf Zähler unter dem möglichen Maximum, das ist schon aller Ehren wert“, erläuterten die Fachleute.

 Dass am anderen Ende des Wertungstableaus ebenfalls nur ein Ring über die Aushändigung der roten Laterne entschied, sei wohl eher dem Zufall geschuldet. Die Vertretung des DRK tröstete sich damit, dass sie anstatt der Laterne eine Flasche Schampus entgegennehmen konnte.

 Reinhard Zimmer freute sich nicht nur über die schießsportlichen Vorstellungen, sondern auch über die Resonanz. „Mit insgesamt 14 Teams haben wir das Ergebnis aus dem Vorjahr noch einmal um zwei gesteigert“, erklärte der Vorsitzende. Zudem sei die Teilnahme zahlreicher Jugendlicher positiv zu bewerten.

 Zimmer kündigte als nächste größere Vereinsaktivität das für Sonnabend, 7. November, geplante Jahresabschlussschießen an. bus

Anzeige