Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
„Hohe Lücht“ erhält Grünstreifen

Neubaugebiet „Hohe Lücht“ erhält Grünstreifen

Im Ortsrat Meinsen-Warber sind die Planungen zur Begrünung des Neubaugebietes „Hohe Lücht“ vorgestellt worden. Wie Baubereichsleiter Jörg Klostermann mitteilte, soll das Areal auf der südlichen Seite einen etwa 60 Meter langen und insgesamt neun Meter breiten Grünstreifen erhalten.

Voriger Artikel
Bank-Zweigstelle oben auf der Wunschliste
Nächster Artikel
Einbruch in Einfamilienhaus

Auf der Südseite des Baugebietes „Hohe Lücht“ (auf dem Bild rechts) soll ein neun Meter breiter Grünstreifen angelegt werden.

Quelle: bus

Meinsen/Warber. „Drei Meter sind für einen Bearbeitungsstreifen, sechs Meter für einen Pflanzstreifen vorgesehen“, konkretisierte der Baurat. Angepflanzt werden sollen dort überwiegend heimische Sträucher und Bäume. Für die Sträucher kalkulieren die Fachleute eine Höhe von zwei bis drei Metern, die Bäume können bis zu 20 Meter hoch werden. Pro Grundstück ist durchschnittlich ein Baum geplant. Die Gehölze sollen hochstämmig entwickelt werden, um übermäßigen Schattenwurf zu verhindern. Die Arbeiten könnten Auskünften des Baubereichsleiters gemäß im Herbst dieses Jahres beginnen.

120.000 Euro werden investiert

Die Ortsratsmitglieder erfuhren zudem, welche weiteren Ausgaben die Verwaltung 2017 für Meinsen-Warber kalkuliert. Größter Posten sind rund 120.000 Euro, die in die Herrichtung der Straße „Hohe Lücht“ investiert werden sollen. Mit rund 25.000 Euro soll das Grundschulgebäude auf Vordermann gebracht werden. Für den Kindergarten sind rund 12.000 Euro, für die Sporthalle rund 4000 Euro vorgesehen.

Die Verwaltungsvorschläge müssen noch vom Stadtrat bestätigt werden.  bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg