Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kicken wie die Profis

DFB-Mobil an der Grundschule Kicken wie die Profis

Einen Sportunterricht der besonderen Art haben die Dritt- und Viertklässler der Grundschule Evesen erlebt. Mit reichlich Bällen im Gepäck und drei sogenannten „Teamern“ – darunter der zertifizierte A-Lizenz-Trainer Georgi Tutundjiev – an Bord hatte ein DFB-Mobil des Deutschen Fußball-Bundes Halt gemacht, um mit den Schülern ein Fußballtraining durchzuziehen: angefangen bei einfachen Aufwärmübungen über eine praktische Einweisung in Sachen Dribbling, Passspiel und Torschuss bis hin zu einem kurzen Hallenturnier für vier Mini-Teams je Schulklasse.

Voriger Artikel
So gut wie ausverkauft
Nächster Artikel
Boskop, Birnen und Bananen

Fußball ist nicht nur „Männersache“: Von DFB-A-Lizenz-Trainer Georgi Tutundjiev erhalten auch die Mädchen jede Menge Tipps, wie sie ihre Spieltechnik verbessern können.

Quelle: wk

Evesen. Die Idee hinter den DFB-Mobilen sei, so Tutundjiev, den Lehrern das Thema Fußball nahezubringen und ihnen zu zeigen, wie sie für Kinder interessante Trainingseinheiten in den Unterricht einbauen können: Ziel sei nicht zuletzt, Nachwuchs für die örtlichen Fußballvereine zu werben, aus denen heraus letztlich die Kicker für die höheren Spielklassen bis hin zur Nationalmannschaft gewonnen werden.

 Vor allem die fußballbegeisterten Jungen hätten sich sehr auf den Besuch des DFB-Mobils gefreut, verriet Lehrerin Daniela Herzig. Zudem wies sie darauf hin, dass die von den DFB-Mobil-Teamern gestaltete Sportstunde aber auch eine „tolle Möglichkeit“ sei, diejenigen Kinder, die sonst nicht Fußball spielen, insbesondere die Mädchen, an diesen Sport heranzuführen.wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg