Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Kräftige finanzielle Unterstützung

Förderverein der Grundschule Meinsen zieht Bilanz Kräftige finanzielle Unterstützung

Der Förderverein der Grundschule Meinsen hat den aktuell 77 Mädchen und Jungen der örtlichen Lehranstalt erneut eine kräftige finanzielle Unterstützung in Aussicht gestellt.

Voriger Artikel
Schiffsausflug statt Kommers
Nächster Artikel
Ausbau nach Bedarf

Der Förderverein will die im zurückliegenden Jahr begonnene Ausstattung der Meinser Grundschüler mit einheitlichen T-Shirts fortsetzen.

Quelle: bus

Meinsen/Warber. Der erstmals vom vor zwölf Monaten neu gewählten Vorstand (Bianca Zuschlag, Vorsitzende; Tanja Bartling, stellvertretende Vorsitzende; Angela Siebert, Kassenführerin) verantwortete Etatentwurf sieht Ausgaben von insgesamt 2850 Euro vor.

 „Ich gehe davon aus, dass ihr wunderbar hauswirtschaftlich mit dem Euch anvertrauten Geld umgeht“, meinte der langjährige Kassierer Rainer Lahode, der in diesem Jahr gemeinsam mit der früheren Vorsitzenden Gudrun Vauth für die Prüfung der Kasse verantwortlich zeichnete. „Die Unterstützung durch den Förderverein verdient große Anerkennung, Ihr habt immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen“, erklärte Schulleiterin Ingrid Schultz.

 Mit den Ausgaben der aktuell 69 Mitglieder zählenden Gemeinschaft sollen unter anderem Vorhaben wie das Projekt „Klasse 2000“ (600 Euro), der Besuch eines Museumsbauernhofes in Rahden (500 Euro) und die Aktion „Gesundes Frühstück“ (300 Euro) mitfinanziert werden. Zudem sind Komplettierungen des Fahrrad-Fuhrparks und die Anschaffung von Schul-T-Shirts für die Mädchen und Jungen der kommenden ersten Klasse vorgesehen. Die Hauptversammlung beschloss zudem eine vom Finanzamt Stadthagen hinsichtlich der Abgabeordnung geforderte Satzungsänderung, die der Erhaltung der Gemeinnützigkeit dient. „Der Entwurf ist mit der Mustersatzung der Oberfinanzdirektion identisch und mit der zuständigen Rechtspflegerin des Vereinsregisters abgesprochen“, betonte Bianca Zuschlag. Etat und Satzungsänderung wurden einstimmig besiegelt. bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg