Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Ortsteile Kräftige finanzielle Unterstützung
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Ortsteile Kräftige finanzielle Unterstützung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:20 30.03.2015
Der Förderverein will die im zurückliegenden Jahr begonnene Ausstattung der Meinser Grundschüler mit einheitlichen T-Shirts fortsetzen. Quelle: bus
Anzeige
Meinsen/Warber

Der erstmals vom vor zwölf Monaten neu gewählten Vorstand (Bianca Zuschlag, Vorsitzende; Tanja Bartling, stellvertretende Vorsitzende; Angela Siebert, Kassenführerin) verantwortete Etatentwurf sieht Ausgaben von insgesamt 2850 Euro vor.

 „Ich gehe davon aus, dass ihr wunderbar hauswirtschaftlich mit dem Euch anvertrauten Geld umgeht“, meinte der langjährige Kassierer Rainer Lahode, der in diesem Jahr gemeinsam mit der früheren Vorsitzenden Gudrun Vauth für die Prüfung der Kasse verantwortlich zeichnete. „Die Unterstützung durch den Förderverein verdient große Anerkennung, Ihr habt immer ein offenes Ohr für unsere Anliegen“, erklärte Schulleiterin Ingrid Schultz.

 Mit den Ausgaben der aktuell 69 Mitglieder zählenden Gemeinschaft sollen unter anderem Vorhaben wie das Projekt „Klasse 2000“ (600 Euro), der Besuch eines Museumsbauernhofes in Rahden (500 Euro) und die Aktion „Gesundes Frühstück“ (300 Euro) mitfinanziert werden. Zudem sind Komplettierungen des Fahrrad-Fuhrparks und die Anschaffung von Schul-T-Shirts für die Mädchen und Jungen der kommenden ersten Klasse vorgesehen. Die Hauptversammlung beschloss zudem eine vom Finanzamt Stadthagen hinsichtlich der Abgabeordnung geforderte Satzungsänderung, die der Erhaltung der Gemeinnützigkeit dient. „Der Entwurf ist mit der Mustersatzung der Oberfinanzdirektion identisch und mit der zuständigen Rechtspflegerin des Vereinsregisters abgesprochen“, betonte Bianca Zuschlag. Etat und Satzungsänderung wurden einstimmig besiegelt. bus

Anzeige