Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
„Maiklänge“ mit Rock-Klassiker

Feiern in Meinsen/Warber „Maiklänge“ mit Rock-Klassiker

Die in diesem Jahr zum 24. Mal in Szene gesetzten „Maiklänge“ haben heuer ein wenig mehr Anlaufzeit als üblich benötigt. Das stets am 1. Mai in Meinsen-Warber von den im Ort ansässigen Formationen Spielmannszug und Schalmeienkapelle im Zusammenspiel mit den Vereinen organisierte Livemusik-Vergnügen kam erst gegen Mittag richtig in Schwung.

Voriger Artikel
Angst um Grundschulkinder in Meinsen
Nächster Artikel
Feueralarm im Gemeinschaftshaus

Meinsen/Warber. „Eingedenk der frühlingsfrischen Temperaturen und des von vielen für einen Kurzurlaub genutzten langen Wochenendes läuft es aber gut“, waren die Vorsitzenden der gastgebenden Vereine, Claudia Wacker und Werner Winkelhake, einer Meinung. „Ein richtig tolles Event mit viel Unterhaltungswert“, lautete das Urteil einer Stammbesucherin. Sechs Stunden handgemachte Musik umsonst unter freiem Himmel genießen zu können, komme allemal einem Genuss gleich. Für die Stimmung sorgten vielerlei Musikkapellen und Bands, darunter die von Udo Schatz dirigierten Bigband „Rote 65“ (Bild), ein erst zu Beginn dieses Jahres gegründetes Ensemble.  bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg