Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° wolkig

Navigation:
Motorradfahrer schwer verletzt

Cammer / Unfall Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall an der Einmündung der Kreisstraße 1 in die Kreisstraße 3 im Schaumburger Wald wurde am Dienstag am späten Nachmittag ein Motorradfahrer schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Medizinische Hochschule geflogen.

Voriger Artikel
Radardisplay soll Tempo messen
Nächster Artikel
Gespickt mit Pointen
Quelle: dpa

Cammer. Ein aus Nordholz kommender 78-jähriger Traktorfahrer wollte von der K1 nach links auf die K3 abbiegen. Dabei übersah er offensichtlich einen von links kommenden 22-jährigen Kradfahrer, der Richtung Meinsen unterwegs war. Der junge Mann unternahm noch einen Ausweichversuch, stürzte jedoch mit seinem Motorrad. Schließlich rutschte er über die Fahrbahn in die linke Fahrzeugseite des Traktors und zog sich schwere innere Verletzungen zu. r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg