Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Stadt sucht Pächter für „Schnitzelhaus“

Evesen Stadt sucht Pächter für „Schnitzelhaus“

Die Stadt Bückeburg ist auf der Suche nach einem neuen Pächter für das „Eveser Schnitzelhaus“, dem früheren „Eveser Krug“. Völlig überraschend hat der derzeitige Pächter seinen noch drei Jahre laufenden Pachtvertrag aus Krankheitsgründen gekündigt, wie Bürgermeister Reiner Brombach auf Anfrage dieser Zeitung bestätigte.

Voriger Artikel
Rekordverdächtiger Festumzug
Nächster Artikel
Besuch beim „Schmuckstück“

Evesen. Ende September ist das Pachtverhältnis beendet. Zwei Jahre war der Pächter in der Gaststätte an der Schaumburger Straße.

Das Gebäude befindet sich im städtischen Besitz und gilt mit seinem großen Saal als eine Art Dorfgemeinschaftshaus, da die ehemalige Großgemeinde ansonsten keine größere Versammlungsstätte hat. Der „Eveser Krug“ ist in den vergangenen Jahren laufend renoviert worden, vor allem wurde energetisch saniert. Die Küche ist für gastronomische Zwecke voll eingerichtet. Die Ausstattung wird als „gediegen und in einem gepflegten Zustand“ angepriesen. Zum Objekt gehören diverse Lagerräume. Der „Eveser Krug“ verfügt zudem über eigene Parkplätze. Vor der bislang letzten Verpachtung Ende 2013 war diskutiert worden, das Gebäude zu verkaufen. Die Stadt hatte davon allerdings wegen der zuvor getätigten Investitionen Abstand genommen. rc

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg