Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Überfall auf Mindener Volksbank

Minden Überfall auf Mindener Volksbank

Mehrere maskierte Männer haben am Donnerstag gegen 17.45 Uhr die Filiale der Volksbank Mindener Land am Marktplatz überfallen. Das berichtete das „Mindener Tageblatt“ am Abend auf seiner Internetseite.

Voriger Artikel
Biblische Geschichte als Vorlage für Lego-Stadt
Nächster Artikel
Eltern favorisieren Frille
Quelle: dpa

Minden. Mindestens einer der Täter war nach Polizeiangaben bewaffnet. Die Bankräuber bedrohten einen 51-jährigen Kassierer und verletzen ihn leicht, es gibt allerdings keine Hinweise auf Schüsse, auch eine Geiselnahme gab es nicht. Nach den bislang vorliegenden Informationen haben die Täter Geld erbeutet. Sie waren offenbar gezielt dorthin gegangen, wo das Geld angeliefert und in Geldbomben verpackt wird. Wie sie die Sicherheitsvorkehrungen umgehen konnten, ist noch unklar. Die Mindener Polizei löste am Abend einen Großeinsatz aus, um nach den Flüchtigen zu fahnden.r,mt

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg