Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Unfall auf der A2: VfL-Profi gestorben

Junior Malanda tot Unfall auf der A2: VfL-Profi gestorben

Nach Medieninformationen ist Junior Malanda, Profi beim VfL Wolfsburg, bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Zwei weitere Menschen wurden verletzt.

Voriger Artikel
Scheunenbrand in Müsingen
Nächster Artikel
„Sie nehmen ihre Mittlerfunktion vorbildlich wahr“

Porta Westfalica. Der Unfall ereignete sich gegen 15:30 Uhr auf der Autobahn 2 nahe Porta Westfalica. Wie die Polizei Bielefeld mitteilte, ist der VW-Touareg, indem sich sowohl Malanda als auch die beiden Verletzten befanden, aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geschleudert. Die Autobahn 2 blieb in Richtung Hannover für etwa drei Stunden gesperrt. Mehr in Kürze.

js

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg