Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bückeburg Stadt
Stadt will Unterhaltungskosten sparen
Rechts ein Zaun und links ein Zaun und in der Mitte ein öffentlicher Weg: So stellt sich die Situation auf dem Spielplatz „An der Tränke/Taubeneck“ im Ortsteil Meinsen dar.

Die Stadt Bückeburg will die Zahl ihrer Spiel- und Bolzplätze in absehbarer Zeit verringern. Bei fünf bis sechs sieht die Verwaltung „Veränderungsbedarf“, wie Fachgebietsleiter Christian Schütte bei der jüngsten Sitzung des Ausschusses für Jugend und Familie sagte.

mehr
Lesung von Gisa Pauly
Büchereileiterin Kathrin Bormann begrüßt Gisa Pauly (links).

Marina, Mercedes oder doch Jutta? Diese Frage hat Schriftstellerin Gisa Pauly den Gästen einer Lesung in der Stadtbücherei Bückeburg gestellt. Pauly, immerhin mit einem Buch in der Spiegel-Online-Bestsellerliste vertreten, wollte vom Publikum wissen, wie sie einen Romanhelden nennen soll.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Fränkische Rohrwerke
Der Betriebsratsvorsitzende Bernd Meier im Kreis seiner Kollegen vor dem Werkstor Ende September 2016: Damals hatte die Belegschaft gerade erfahren, dass der Betrieb geschlossen wird.

Bei den Fränkischen Rohrwerken in Bückeburg gehen die Lichter aus, am 31. März ist Schluss an der Scheier Straße. Die Produktion der gelben, mit Kokosfasern umwickelten Dränagerohre ist bereits eingestellt. Die Maschinen sind vor rund drei Wochen abgebaut und an andere Standorte verlagert worden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Polizei entdeckt Diebesgut

In eine gewisse Erklärungsnot ist gestern ein 33 Jahre alter Radfahrer bei einer Verkehrskontrolle auf der Mindener Straße in Bückeburg geraten. Die Polizisten stellten dabei nämlich fest, dass das Rad im Sommer in Leipzig gestohlen worden war. Der Bückeburger musste zu Fuß nach Hause.

mehr
Diebstahl

Der Betreiber eines Imbissstandes des Frühjahrsmarktes ist Montagabend zwischen 20.30 bis 22 Uhr bestohlen worden.

mehr
Feuerwehreinsatz

Eine ausgelöste Brandmeldeanlage im E-Center am Weinberg hat am Montagmorgen die Feuerwehren Bückeburg-Stadt, Cammer, Evesen und Röcke auf den Plan gerufen. Bereits während der Anfahrt wurde den Einsatzkräften mitgeteilt, dass in einem Kühlraum eine unklare Rauchentwicklung vorhanden ist.

mehr
Nicht schön, aber sauber
Einen Rat für die Nutzer hat ein Unberkannter auf der Herrentoilette hinterlassen.

Für feine Nasen sind sie eine Herausforderung, sonst aber befinden sich die drei öffentlichen Toilettenanlagen in der Innenstadt in einem halbwegs passabeln Zustand. Davon hat sich der Ausschuss für Kultur und Tourismus auf Ortsterminen am Rathaus, an der Parkpalette und hinter der Stadtkirche während seiner jüngsten Sitzung überzeug

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Senioren im Straßenverkehr
Ferdinand Vyskocil zeigt, wie man’s am Zebrastreifen nicht machen sollte: Einfach drauflosrennen und denken, dass sich die anderen schon nach mir richten werden.

17 Jahre ist er Fahrlehrer gewesen, eine Zeit lang Kontaktbeamter bei der Polizei: Ferdinand Vyskocil weiß, wie Auto-Deutschland tickt. Auf Einladung der Senioren-Union Bückeburg informierte der Experte über ein Programm für „erfahrene Verkehrsteilnehmer“.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Konzert in der Stadtkirche
Solist Rouven Tyler.

Gleich drei musikalische Schwergewichte der Schaumburger Musik-Szene haben sich in der Bückeburger Stadtkirche die Ehre gegeben. Für ein Crossover-Konzert, bei dem das Blasorchester TSV Krainhagen, der Kirchenchor Kreuz und Quer und als Solist Rouven Tyler mitwirkten, gab es mächtig Beifall.

mehr
Förderprogramm für Städtebau

Seit Jahren schieben die Bückeburger Politiker eine Entscheidung in Sachen „Städtebausanierungsgebiet III Windmühlenstraße“ und damit einhergehend den Abriss des alten E-Centers vor sich her. Der Förderbescheid liegt bereits seit 2013 vor, 2014 flossen erste Fördermittel.

mehr
Polizei kontrolliert Stadthäger

Ein 19 Jahre alter Autofahrer aus Stadthagen ist der Bückeburger Polizei bei einer Verkehrskontrolle am Sonntagabend an der Hannoverschen Straße ins Netz gegangen: Weil die Beamten bei dem Fahrer Anzeichen eines Drogenkonsums bemerkten, veranlassten sie einen Bluttest, der positiv ausfiel.

mehr
Zwölf Jahre lang Vorsitzender
Ralph Seele im Bergbad.

Mit der Demission von Ralph Seele als zweitem Vorsitzenden ist in der Schwimmabteilung des VfL Bückeburg eine Ära zu Ende gegangen. Seit März 1980 und damit seit 37 Jahren hat der Bückeburger dem heimischen Schwimmsport seinen Stempel aufgedrückt.

mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg