Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 1000 Euro für den Nachwuchs
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 1000 Euro für den Nachwuchs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 31.12.2016
Michael Jäpel (von links), Oliver Witt, Mirko Stjepanovic, Marko Bruckmann, Dobrinka Stjepanovic, Oliver Liese, Maximilian Vauth und Reiner Brombach während der Schecküberreichung. Quelle: bus
Anzeige
Bückeburg

„Wir haben uns für eine runde Summe entschieden und einen symbolischen Scheck über 1000 Euro ausgestellt“, verdeutlichte das Ehepaar die Dimension der Spende.

„Eine großherzige Zuwendung, die zudem gut in die Weihnachtszeit passt“, meinte Bürgermeister Reiner Brombach, der der Überreichung ebenso beiwohnte wie Stadtbrandmeister Marko Bruckmann, dessen Stellvertreter Oliver Liese und Bückeburgs Ortsbrandmeister Oliver Witt. „Der Feuerwehrnachwuchs ist ein lohnender Adressat“, bekräftigte das Stadtoberhaupt.

Dank für Einsatz bei Großbrand

Das Geburtstagsbüfett hatte das Ehepaar Stjepanovic angeboten, weil sie vor 20 Jahren das Hotel-Restaurant „Jetenburger Hof“ übernommen haben. Die Berücksichtigung der Feuerwehr geht auch auf deren tatkräftigen Einsatz bei einem Großfeuer zurück, das den Komplex im August 2015 erheblich in Mitleidenschaft gezogen hatte.

„Von den Brandspuren ist heute nichts mehr zu bemerken“, erklärte Mirko Stjepanovic. „Wir danken der Stadt und der Feuerwehr für ihr Entgegenkommen.“ Und er hoffe, dass er „die Kameraden nie wieder benötige – es sei denn zum Anstoßen“. bus

Anzeige