Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 16-Jähriger an der Müritz festgenommen
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 16-Jähriger an der Müritz festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:33 02.09.2015
Anzeige
Bückeburg/Waren

Der Flüchtige wird nun in Zusammenarbeit mit der Polizei Bückeburg und dem Amtsgericht Bückeburg beziehungsweise mit Abstimmung des Jugend- und Sozialamtes auf richterlichen Beschluss in eine Spezialeinrichtung für Jugendliche in Hildesheim untergebracht, wie die Polizei Bückeburg mitteilte.

Der Jugendliche, der im August aus einer Jugendeinrichtung abgehauen war und in der Folge mit anderen Jugendlichen diverse Straftaten begangen hatte, war in der Nacht von Montag auf Dienstag erneut aus der Obhut seiner Mutter in Bückeburg entwichen. Der Jugendliche stahl nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei seiner Mutter und einem Bekannten Bargeld und eignete sich in seiner ehemaligen Jugendeinrichtung außer weiterem Bargeld auch den Schlüssel für einen Wagen einer Betreuerin an. Mit diesem Fahrzeug fuhr der Jugendliche wahrscheinlich weiter nach Hülshagen, wo er den Hund einer anderen Betreuerin an sich nahm und mit diesem bis nach Mecklenburg-Vorpommern fuhr.

Dort wurde er Dienstagabend gegen 20 Uhr nach intensiven und umfangreichen Fahndungsmaßnahmen in Waren an der Müritz in dem gestohlenen Fahrzeug durch dortige Polizeikräfte festgenommen. Die strafrechtlichen Ermittlungen gegen den Jugendlichen hat der Kriminalermittlungsdienst Bückeburg aufgenommen. rc

Anzeige