Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 16-Jähriger erneut verschwunden
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 16-Jähriger erneut verschwunden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:35 01.09.2015
Anzeige
Bückeburg

Mit Hochdruck sucht die Polizei nach ihm. Er ist zur Fahndung ausgeschrieben. Wie berichtet, hatten die Jugendlichen in der Nacht auf Donnerstag einen VW Polo aus der Garage eines Einfamilienhauses in Enzen gestohlen. Mit dem Wagen war das Trio bis nach Dänemark gefahren. Auf der Fahrt hatten sie mehrfach getankt, ohne zu bezahlen, und waren zweimal geblitzt worden. Als sie bei einem Bekannten in Hannover hielte, rief dieser die Polizei. Die Jugendlichen kamen in die Obhut einer dortigen Jugendeinrichtung. Am nächsten Morgen waren sie wieder ausgebüxt. Später wurden sie gefunden. Der Zwölfjährige kam zurück in die Jugendeinrichtung in Obernkirchen, der 16-Jährige wurde in die Obhut seiner Mutter in Bückeburg übergeben.

Doch seit heute Morgen gilt der Junge als verschwunden. Zeitgleich ging bei der Polizei die Meldung ein, dass ein Auto vermisst wird. Nach Polizeiangaben deutet derzeit alles daraufhin, dass der Bückeburger allein unterwegs ist. Der Jugendliche hatte bereits vor den aktuellen Vorfällen ein Auto gestohlen und war ohne Führerschein unterwegs gewesen.

Wer Hinweise zu dem Aufenthaltsort des Jungen machen kann, sollte sich bei der Polizei in Bückeburg, Telefon (05721) 95930, melden. vin

Anzeige