Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 21-Jährige schwer verletzt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 21-Jährige schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 15.01.2017
Rettungssanitäter kümmern sich um die 21-Jährige, die anschließend ins Krankenhaus eingeliefert werden muss. Quelle: Polizei
Anzeige
Bückeburg

Die Bückeburgerin hatte gegen 7.50 Uhr in Höhe der Landfrauenschule im absoluten Halteverbot am rechten Fahrbahnrand gestoppt und wollte ihre Beifahrerin, eine 21-jährige Frau aus Obernkirchen, aussteigen lassen. In diesem Moment fuhr aus bislang ungeklärter Ursache ein 18-jähriger Bückeburger mit seinem Fahrzeug auf. Der 18-Jährige blieb unverletzt, die Obernkirchenerin erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Krankenhaus gebracht. Insgesamt waren nach Angaben des Kommissariats zwei Rettungswagen und ein Notarztfahrzeug an der Unfallstelle eingesetzt. rc

Anzeige