Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 2500 Kubikmeter Wasser sprudeln
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 2500 Kubikmeter Wasser sprudeln
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:45 25.04.2012
Das Bergbad ist mitten in den Saisonvorbereitungen: 2500 Kubikmeter Wasser sprudeln in das Schwimmerbecken. Quelle: jp
Anzeige
Bückeburg

Bückeburg (jp). Unübersehbares Anzeichen: Die Mitarbeiter des Bäder-Teams haben damit begonnen, das große achtbahnige Schwimmerbecken mit Wasser zu befüllen. Rund 2500 Kubikmeter klares und zum Schwimmen sicherlich noch viel zu kaltes Wasser rauschten in das 21 mal 50 Meter messende Edelstahlbecken und die 4,50 Meter tiefe Sprunganlage.

 Auch die meisten übrigen Vorbereitungen sind bereits abgeschlossen, um den Bade- und Schwimmspaß an der Birkenallee starten zu können. Spätestens am 1. Mai will das Bäder-Team das Bergbad für betriebsbereit erklären. Anschließend liegt es nur noch am Wetter, für ausreichend Sonnenschein zu sorgen, um den Startschuss für die Bergbadsaison 2012 zu geben.

 Unverändert gegenüber den Vorjahren bleiben die Eintrittspreise sowie die arbeitnehmerfreundlichen Öffnungszeiten täglich von 6 bis 20 Uhr sowie an Wochenenden und Feiertagen von 8 bis 20 Uhr. Wie gewohnt wird es dienstags und donnerstags im Bergbad auch wieder den beliebten Aqua-Fitness-Kurs geben, zu dem man sich – im Gegensatz zum Hallenbad – nicht anzumelden braucht.

 Am Sonnabend, 14. Juli, findet im Bergbad der „4. Drachenboot-Fun-Cup“ statt.

Anzeige