Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt 79-Jährige verursacht Unfall
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt 79-Jährige verursacht Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 16.09.2016
Quelle: Symbolfoto
Anzeige
Bückeburg

Nach Angaben der Polizei war die Frau mit ihrem Smart  auf der Bückeburger Herminenstraße in Fahrtrichtung Georgstraße unterwegs. Die Seniorin hielt zunächst hinter einem parkenden Fahrzeug, um den entgegenkommenden Fahrer eines Opels Platz zu machen. Doch scheinbar überlegte es sich die ältere Dame dann doch noch anders und setzte zur Weiterfahrt an. Der 18-jährige Pkw-Fahrer musste nach rechts ausweichen und fuhr dabei in einen parkenden Ford.

Die 79-Jährige fuhr mit ihrem Fahrzeug weiter, hielt nach einigen Metern an und kehrte zu Fuß zum Unfallort zurück. Auf den Unfall angesprochen, entgegnete die Seniorin nach Angaben der anderen Beteiligten, dass an ihrem Pkw kein Schaden entstanden sei und verschwand darauf.

Erst nachdem die Polizeibeamten an der Unfallstelle angekommen waren, erschien die Unfallverursacherin wieder als Fußgängerin auf der Herminenstraße und beobachtete die Szenerie. Ein Zeuge machte die Beamten schließlich auf die Portanerin aufmerksam.

Gegen die Seniorin wurde ein Strafverfahren wegen des Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet. r

Anzeige