Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Alles im grünen Bereich
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Alles im grünen Bereich
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 13.07.2017
Eckard Meese (von links), Ingenieur von der Emissionsschutzbehörde des Landkreises, Karsten Worbs vom Ordnungsamt des Landkreises und MPS-Sound-Spezialist Frank Hano besprechen die Messpunkte während der gemeinsamen Ortsbegehung. Quelle: jp
Anzeige
Bückeburg

Wie beim Ortstermin am 14. Juni vereinbart, führten Mitarbeiter des Veranstalters sowie des Ordnungsamts des Landkreises Schaumburg eine gemeinsame Ortsbegehung durch und kontrollierten an mehreren, von der Genehmigungsbehörde zuvor festgelegten Messpunkte mithilfe eines digitalen Schallpegelmessers die Lautstärke.

 Ergebnis: Auch tagsüber, als 70 Dezibel (dB) erlaubt waren, lag dort die Lautstärke gerade einmal bei 57 dB, als nur ganz knapp über dem Wert von 55 Dezibel, der abends nach 23 Uhr erlaubt war. Weitere Messungen wurden von MPS-Sound-Spezialist Frank Hano in den Abendstunden durchgeführt und dem Landkreis anschließend zur Verfügung gestellt.

 Die Messungen wurden nach den der gültigen Richtlinien durchgeführt. Auch im unmittelbaren Bereich vor Fenstern von Wohnungen beziehungsweise Häusern von Anwohnern wurden Handmessungen mit einem digitalen Schallpegelmesser durchgeführt. Auch hier: alles okay. jp

Anzeige