Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
„American Storytellers and Songwriters“

Petzen / Neue Reihe „American Storytellers and Songwriters“

Im Herbst 2008, kurz nach der Eröffnung des Hofcafés Peetzen10 („Kaffee und Kultur“) initiierte Volker Kohlmeier mit Freunden den ersten offenen Musikabend im Rahmen einer Jam, die seitdem regelmäßig an jedem ersten Donnerstag eines Monats mit einem festen Kern an Musikern sowie vielen Gastmusikern stattfindet und inzwischen viele Fans gefunden hat.

Voriger Artikel
Besetzer verlassen die Herderschule freiwillig
Nächster Artikel
Den Bückeburger Themen treu geblieben

Christoph von Storch, Martin Flathe und Carlos Baker sind jetzt für die Jam-Sessions im Hofcafé Peetzen10 zuständig.

Quelle: pr.

Petzen (r). Zunächst hatten diese Abende den Charakter einer offenen Probe, es gab keinen festen Ablauf, Stücke wurden spontan abgesprochen und gespielt. Das Programm bestand überwiegend aus Standards aus dem Jazz-, Latin-, Fusion- und Folkbereich.

 Nach Kohlmeiers Tod im Jahr 2009 gab es einen Wechsel im Programm und auch bei den Musikern. Vor einem halben Jahr entstand nun die Idee zu einer neuen Struktur der regelmäßigen Musikveranstaltung in Petzen.

 Es gibt jetzt für jeden Abend einen Themenschwerpunkt, die Musiker werden im Vorfeld über einen E-Mail-Verteiler informiert. Gastmusiker sind herzlich eingeladen, sich zu integrieren oder eigene Ideen einzubringen. Hauptverantwortlich für die Gestaltung der Abende und Absprechpartner sind Christoph von Storch, Carlos Baker und Martin Flathe.

 Die nächste Jam findet am Donnerstag, 3. Januar, ab 19.30 Uhr statt. Sie steht unter dem Motto „American Storytellers and Songwriters: Kris Kristofferson, Leonard Cohen, James Taylor ...“

 Für den weiteren Verlauf sind im Frühjahr 2013 folgende Themen in Planung: Eric Clapton (Februar), Bob Dylan (März), John Lennon/Paul McCartney (April).

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg