Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Gewitter

Navigation:
Anhänger umgekippt

Bückeburg / Unfall Anhänger umgekippt

Irrfahrt mit fatalen Folgen: Ein mit Holz beladener Lastwagen-Anhänger, der an einem Zugfahrzeug angekuppelt war, ist am Mittwochmittag in der Straße Am Bodenwinkel im Südharrl umgekippt.

Voriger Artikel
Auf Mörderjagd
Nächster Artikel
Regionales Gedächtnis – kulturelles Zentrum

Bückeburg. Der Lastwagen hatte nach Polizeiangaben im Auftrag der Hofkammer Holzstämme geladen, sich dann aber im Harrl verfahren. Zu dem Unfall kam es, als der Fahrer auf der abschüssigen Straße wenden wollte. Die Gefahrenstelle musste bis in den Nachmittag hinein abgesichert werden. Außer Polizeibeamten waren auch Mitarbeiter des städtischen Bauhofs im Einsatz, da Hydrauliköl auf die Fahrbahn gelaufen war.kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg