Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Antiquariat: Neubeginn nach 25 Jahren
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Antiquariat: Neubeginn nach 25 Jahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:23 21.12.2015
Gabriela Scheloske und Rolf Becker übergeben das Schlosstor-Antiquariat an Anke Gaurig. Quelle: bus
Anzeige
Bückeburg

Scheloske und Becker zeichnen seit 25 Jahren für die Geschicke des Antiquariats verantwortlich. „Wir freuen uns sehr, dass wir der Schachtelmacherin Anke Gaurig begegnet sind. Ihr werden wir das Geschäft vertrauensvoll übergeben, da uns die gleiche Leidenschaft und Begeisterung für die schönen und wertigen Dinge dieser Welt verbindet“, erläutern die bisherigen Inhaber.

Als letzter Geschäftstag ist heute, Sonnabend, 19. Dezember, vorgesehen. Anschließend erfährt das im Besitz der Fürstlichen Hofkammer befindliche Gebäude eine umfassende Herrichtung. Die Wiedereröffnung soll Anfang März erfolgen. „Es wird mir eine Freude sein, die Kundschaft mit einer stilvollen Mischung aus Altvertrautem und Neuem zu überraschen“, erklärt Neuinhaberin Gaurig.

„Die Kunden können sich auf ein feststehendes Programm freuen, so wie sie es seit Jahrzehnten kennen“, betont das Trio. „Es ist uns sehr wichtig, Charme und traditionellen Charakter des Geschäfts zu erhalten.“ Erhalten bleiben sowohl Produkte der Firma Portmeirion mit den Services Pomona und Botanic Garden als auch Waren der Firma Pimpernel (Hochwertige Tischsets und Untersetzer) und der Firma Ulster Weavers, die unter anderem Taschen, Schürzen und Tücher bietet, mit denen sich auch die Queen abtrocknet. Darüber hinaus verbleiben Teekannen des niederländischen Herstellers Bredemeijer und ausgewählte Servietten des Anbieters Caspari im Sortiment. „So können wir nun unbeschwert unseren neuen Lebensabschnitt antreten und wissen unser Geschäft in den besten Händen“, bilanzieren Scheloske und Becker. bus

Gabriela Scheloske und Rolf Becker übergeben das Schlosstor-Antiquariat an Anke Gaurig.bus

Angelika Milster kommt wieder nach Bückeburg. Im Rahmen ihrer Kirchenkonzertreihe „Von ganzem Herzen“ wird sie am Sonntag, 3. Januar, in der Stadtkirche singen.

21.12.2015
Bückeburg Stadt Konzert in der Stadtkirche - Beglückendes Klangerlebnis

Ein herzerwärmendes Weihnachtskonzert der „Schaumburger Märchensänger“ hat den Endspurt Richtung Heiligabend eingeläutet. Rund 60 Kinder und Jugendliche schufen in der fast voll besetzten Stadtkirche ein besinnliches und beglückendes Klangerlebnis.

20.12.2015
Bückeburg Stadt Polizei schnappt Diebe in Bückeburg - Tüten präpariert

In der Innenstadt von Bückeburg sind am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr drei Männer nach einer Fahndungsaktion der Polizei Bückeburg festgenommen worden.

20.12.2015
Anzeige