Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Auf Flucht mit Auto überschlagen
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Auf Flucht mit Auto überschlagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:09 05.10.2017
Quelle: pr.
Bückeburg/Hameln

Der Fahrer flüchtete vor den Beamten mit seinem Auto über die B 83 in Richtung Bückeburg und versuchte im dortigen Stadtgebiet, der drohenden Kontrolle zu entgehen. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit geriet sein Fahrzeug beim Durchfahren des Kreisels an der Jetenburger Straße gegen den Bordstein und überschlug sich dabei.

Bei der folgenden Überprüfung wurde festgestellt, dass das Fahrzeug nicht versichert und mit falschen Kennzeichen versehen war. Weiterhin stand der Fahrzeugführer unter Drogeneinfluss und hatte keinen Führerschein. Bei der Fahrzeugdurchsuchung wurden zudem Betäubungsmittel gefunden.

Der 37-jährige Rintelner, der bei dem Unfall nicht verletzt wurde, wurde zur Blutentnahme gebeten und wird sich wegen einer Vielzahl von Delikten
verantworten müssen. r