Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Auf die Freundschaft

Bückeburg / Schwimm-Gemeinschaft Auf die Freundschaft

Zum 50. Jubiläum ihrer Freundschaft hat die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln aus Berlin, die Startgemeinschaft Schwimmen (SGS) im VfL Bückeburg besucht.

Voriger Artikel
Nachwehen des WWE-Kaufs
Nächster Artikel
Rasante irische Tanzmelodien

Die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln aus Berlin zu Besuch bei der Startgemeinschaft Schwimmen (SGS) im VfL Bückeburg.

Quelle: mig

Bückeburg. Auf dem Programm standen Ausflüge und ein Empfang im Historischen Ratssaal.

Der stellvertretende Bürgermeister Peter Kohlmann stellte zunächst den Verein aus Berlin vor, der viele sportliche Erfolge errungen habe. Die sportliche Beziehung erfülle ihn mit Stolz: „Jetzt haben sie ein Wochenende Zeit, ihre Freundschaft zu vertiefen.“ Insgesamt 16-mal hätten Schwimmer aus Berlin den Bergbadpokal gewonnen, „teils mit historischen Zeiten“.

Die Schwimm-Gemeinschaft Neukölln sei damit einer der erfolgreichsten Vereine, die am Wettbewerb in Bückeburg teilgenommen haben. Michael Steinke, Präsident der Schwimm-Gemeinschaft, hob die enge Freundschaft, die man pflege, hervor und betonte: „Wenn wir sagen, es geht nach Bückeburg, wollen alle sofort mitkommen.“ Es habe nie einen gegeben, der gesagt habe: Da komme ich nicht mit. Vor allem die Kinder hätten hier viel Spaß gehabt. Dazu komme eine weitere Eigenheit: „Jedes Mal, wenn wir in Bückeburg zu Besuch waren, hatten wir schönes Wetter.“ mig

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg