Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Auto und Carport ausgebrannt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Auto und Carport ausgebrannt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:29 05.10.2015
Völlig ausgebrannt ist gestern Nachmittag ein Pkw am Unterwallweg, der unter einem Carport abgestellt war. Quelle: fh
Anzeige
Bückeburg (fh)

Aus bislang unbekannter Ursache war gegen 14.30 Uhr ein Auto in Brand geraten, das unter einem Carport stand. Vorsorglich war Großalarm ausgelöst worden, da das Feuer auf zwei angrenzende Gebäude überzugreifen drohte. Die herbeigeeilten Einsatzkräfte hatten den Brand aber schnell unter Kontrolle. Der Wagen brannte komplett aus, durch die Hitze platzte an einem Nachbarhaus ein Fenster. Auch am Wintergarten eines benachbarten Hauses entstand hoher Schaden. Personen kamen nicht zu Schaden. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Ursache.

Bis auf den letzten Platz gefüllt gewesen ist der Saal von Schloss Baum bei dem Auftritt von „Ziganimo“.

05.10.2015
Bückeburg Stadt Kinder erkunden Herkunftsländer ihrer Mitschüler - Spielend durch die ganze Welt

Es hatte etwas von Olympischen Spielen, das „Schulfest der Nationen“ der Grundschule Am Harrl. Hier wie da sind unterschiedliche Nationen am Start, und hier wie da ist die Teilnahme das Wichtigste, nicht der Sieg.

08.10.2015
Bückeburg Stadt Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft - Ohne dröhnendes Pathos

Beim Jahreskonzert hat sich das Sinfonieorchester der Schaumburger Landschaft von seiner besten Seite gezeigt.

07.10.2015
Anzeige