Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Autofahrer gesteht Drogenkonsum

Joint mit langer Wirkung Autofahrer gesteht Drogenkonsum

Eine Funkstreifenbesatzung hat am frühen Freitagabend kurz nach 18 Uhr einen 29-jährigen Mann, der mit seinem Pkw die Hannoversche Straße in Bückeburg befuhr, kontrolliert. Der Fahrer gab dabei zu, vor einigen Tagen einen Joint geraucht zu haben.

Voriger Artikel
Fahrradfahrerin übersehen
Nächster Artikel
Auftakt mit Ausrufezeichen

BÜCKEBURG.  Bei einem anschließenden Test erhärtete sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand. Es wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts der Trunkenheit im Verkehr eingeleitet und in diesem Zuge erfolgte eine Blutentnahme. Zudem wurde dem Mann untersagt, seinen Pkw zu führen, bis die Betäubungsmittel abgebaut wurden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Die SN suchen kreative Schaumburger. Ob Fotografie, Farbe, Skulpturen oder was die Kunst sonst alles hergibt: Unter dem Motto „Schaumburg kreativ“ suchen die Schaumburger Nachrichten auch in diesem Jahr nach Künstlern in der Region. mehr

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg