Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Autohaus an der Kreuzbreite: Reifendieb auf frischer Tat ertappt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Autohaus an der Kreuzbreite: Reifendieb auf frischer Tat ertappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:20 12.02.2019
Quelle: dpa
Bückeburg

Am Dienstagmorgen gegen 3.10 Uhr haben Beamte des Einsatz- und Streifendienstes einen Reifendieb auf dem Hof eines Bückeburger Autohauses an der Kreuzbreite auf frischer Tat ertappt. Die Beamten hatten abgelegte Pflastersteine an einem Ausstellungsfahrzeug bemerkt. An dem Geländefahrzeug waren bereits die Radbolzen gelöst worden.

Der Täter versuchte noch zu flüchten, konnte nach kurzer Verfolgung aber gestellt werden. Es handelte sich um einen 44-jährigen Mann aus Werther, Kreis Gütersloh. Bei der Durchsuchung seines Pkw konnte weiteres Beweismaterial sichergestellt werden. Gegen den 44jährigen wurde ein Strafverfahren wegen versuchten Diebstahls eingeleitet.