Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Bälle hauen und neue Leute kennenlernen

Baseball-Camp Bälle hauen und neue Leute kennenlernen

Im Jahr 2008 hat das Baseball-Camp der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde Bückeburg Premiere gefeiert. Dann folgte jährlich eine neue Ausgabe, 2014 gab es eine Pause.

Voriger Artikel
Die Hundehaufen häufen sich
Nächster Artikel
„Erbauung erleben“

Im Sportunterricht sammeln Schüler des Gymnasiums ihre ersten Baseball-Erfahrungen.

Quelle: wk

Bückeburg. In diesem Jahr steht das Camp wieder auf dem Programm: Rund 160 junge Leute im Alter von acht bis 19 Jahren können unter Anleitung eines texanischen Trainerteams Baseball erlernen.

Trainiert wird von Sonntag, 26. Juli, bis Sonntag, 1. August, auf den beiden Sportplätzen des FC Hevesen (Achumer Wiese 34) in Achum. „Mit dem Baseball-Camp wollen wir Kindern und Jugendlichen, die die Sommerferien zu Hause verbringen, ein interessantes Freizeitangebot offerieren, bei dem sie neue Leute kennenlernen, Teamgeist erleben und Spaß haben können“, erklärt Lothar Kranzkowski, der Pastor der Kirchengemeinde.

Zudem wolle man im Rahmen dieses Events, dass für alle Teilnehmer „eine tiefe Gemeinschaftserfahrung“ werden solle, aber auch über den christlichen Glauben informieren.

Einen kleinen Vorgeschmack auf das, was die Teilnehmer beim Camp 2015 in sportlicher Hinsicht erwartet, haben jetzt Schüler des Gymnasium Adolfinum und der Oberschule Bückeburg erhalten. Denn in diesen beiden Schulen hatten mehrere Mitglieder der freikirchlichen Gemeinde zusammen mit vier eigens dafür aus Texas angereisten Vertretern deren dortiger Partnerkirchengemeinde, der „Central Baptist Church Jacksonville“, jeweils einen Vormittag lang den Sportunterricht gestaltet.

Und dabei stand selbstverständlich Baseball auf dem Stundenplan – und zwar zunächst eine Erläuterung der Grundbegriffe nebst einer Einführung in die Regeln, bevor kurze Spiele ausgetragen wurden, bei denen sich die Schüler im Schlagen und Fangen der Bälle üben konnten. Viel gelaufen wurde ebenfalls.

Weitere Informationen gibt es bei Jugenddiakon Jacob Ferguson unter Telefon (0157) 86809865 sowie im Internet unter www.baseballcamp.efg-bueckeburg.de. Trainiert wird in zwei Altersklassen: „Kids“ (acht bis 13 Jahre) und „Teens“ (13 bis 19 Jahre). Abends ab 19.30 Uhr wird ein „spannendes christliches Programm“ mit Livemusik, Theater und abschließendem Chill-out nebst Snack geboten. wk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg