Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Bereits 50 Rasenmäher sind geklaut worden

Bückeburg / Polizei Bereits 50 Rasenmäher sind geklaut worden

Die ermittelnden Beamten in Sachen der wiederholten Rasenmäherdiebstähle bitten die Öffentlichkeit abermals um ihre Mithilfe, denn: Seit mehr als einem halben Jahr stellt die Polizei Bückeburg vermehrt Diebstähle von Rasenmähern fest.

Voriger Artikel
Sanierung beginnt
Nächster Artikel
Mehr Geld für eigene Projekte

Bückeburg. Es wurden in Bückeburg, Obernkirchen, Nienstädt, Bad Eilsen und vielen Ortsteilen bereits nahezu 50 Rasenmäher gestohlen. Dabei wurde von den Tätern kein großer Wert auf bestimmte Fabrikate gelegt. Es wurden neuwertige, aber auch alte Modelle und Benzin- genauso wie Elektrorasenmäher entwendet. Dazu betraten die Täter immer die Grundstücke der Geschädigten und holten sich die Rasenmäher aus den Schuppen, Gartenhütten oder Garagen. Wenn die Unterstände verriegelt waren, wurden sie aufgebrochen. Teilweise wurden auch Seitenschneider, Heckenscheren und Motorsägen mitgenommen.

 Bislang sind bei der Polizei noch keine Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, die zur Ermittlung der Täter geführt haben. Die Polizei Bückeburg bittet um erhöhte Aufmerksamkeit: Achten Sie auf ihr Grundstück und auch auf das Ihrer Nachbarn. Sollten sich bei ihnen fremde Personen auf dem Grundstück aufhalten oder Ihnen unbekannte Fahrzeuge auffallen, dann teilen Sie dies bitte der Polizei Bückeburg unter Telefon (05722) 9593-0 mit.   r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Eine gute Tradition findet regelmäßig ihre Fortsetzung – die „Aktion Weihnachtshilfe“. In der Vorweihnachtszeit rufen die Schaumburger Nachrichten unter dem Motto „Schaumburger helfen Schaumburgern“ jedes Jahr zu Spenden für bedürftige Menschen im Landkreis auf. mehr

Schaumburg