Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Besonderes Konzert

Bückeburg Besonderes Konzert

Schüler der Klavierpädagogin Olga Kasakova aus St. Petersburg laden für Donnerstag um 18 Uhr zu einem besonderen Konzert in den Konzertsaal der Musikschule „Schaumburger Märchensänger“, Georgstraße 7, ein.

Voriger Artikel
Ku-Klux-Klan als Vertreter des Christentums?
Nächster Artikel
Schmuckflohmarkt bei Susa Bünte
Quelle: SN

Bückeburg. Kürzlich haben sich drei Klavierduos aus Kasakovas großer Klavierklasse zusammengefunden, die nun ihr Können der Öffentlichkeit vorstellen wollen.

 Die musikalische Vielfalt reicht von Walzern russischer Komponisten bis hin zu Mozarts Sonate D-Dur. Außerdem wird ein Sonatinensatz des böhmischen Komponisten Johann Baptist Varhal und ein Rondo von Diabelli zu hören sein.

 Olga Kasakova unterrichtet seit 18 Jahren an der Musikschule „Schaumburger Märchensänger“. Die besten Leistungen ihrer Schüler wurden bisher 37 Mal beim Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit dem ersten Preis ausgezeichnet, zuletzt Hanna Weitkemper und Simon Tielmann. Der Eintritt zum Konzert ist frei. Am Ausgang werden Spenden für die Arbeit der Musikschule erbeten.r

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg