Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Besuch im Goldenen Buch verewigt
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Besuch im Goldenen Buch verewigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:28 12.10.2014
Nancy Lynn Corbett (rechts) freut sich über eine Fahne der US-Gäste, die Mary Nagy überreichte. Quelle: kk
Anzeige
Bückeburg

Der Bürgermeister stellte einer Reisegruppe aus Schaumburg/Illinois kurz die Stadt Bückeburg und ihre Bewohner vor – sehr zur Freude der Gäste der Schaumburger Deutsch-Amerikanischen Gesellschaft (SDAG) in englischer Sprache. Der Ehrengast des Tages hatte es nicht ganz so weit: Aus Hamburg war US-Generalkonsulin Nancy Lynn Corbett angereist – mit Polizeieskorte und erheblichem Personenschutz.

 Die Diplomatin trug sich ins Goldene Buch der Stadt ein. Sie würdigte mit ihrem Besuch das langjährige Engagement der SDAG, die alljährlich Austausche mit den „US-Schaumburgern“ organisiert. Im Mai gaben erstmals auch Reiner Brombach und Landrat Jörg Farr ihre Visitenkarten in Illinois ab. 2015 kommen amerikanische Jugendfußballer in den Landkreis.

 Die Kontakte zur neuen Generalkonsulin hatte SDAG-Vorsitzender Jürgen Watermann geknüpft, der regelmäßig im amerikanischen Generalkonsulat an der Alster zu Gast ist. Er freute sich, dass Nancy Lynn Corbett seiner Einladung recht kurzfristig gefolgt war. Die Diplomatin fühlte sich nach eigenem Bekunden im beschaulichen Bückeburg sehr wohl – zuvor war ihr voriger Dienstposten in Kabul. kk

Anzeige