Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Betrunken in Kühltruhe gefahren
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Betrunken in Kühltruhe gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:29 18.09.2017
Anzeige
BÜCKEBURG

Beim Befahren des Tankstellengeländes prallte die Frau gegen die im Eingangsbereich aufgestellte Truhe. Ein Alkoholtest bestätigte den Anfangsverdacht der Polizei, dass die Fahrerin Alkohol getrunken hatte. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten den Führerschein der Bückeburgerin und leiteten ein Strafverfahren gegen sie ein.

Als am ersten Öffnungstag dieses Jahres dunkle Wolken mit Windböen und peitschendem Regen über dem Bückeburger Bergbad aufziehen, vermutet wohl niemand, dass die Wetterlage repräsentativ für nahezu die gesamte Sommersaison sein soll.

20.09.2017

Bei den „Lebendigen Barocktagen“ ist es auf Schloss Bückeburg nicht nur lebendig zugegangen, sondern auch laut. Historischer Hintergrund des fulminant ausgestatteten Festes mit über 200 Akteuren bildeten nämlich nicht wie bisher die Friedensjahre, sondern das kriegerische 1757.

20.09.2017

Ein Dachstuhlbrand hat Sonnabend für erhebliche Schäden im früheren Saunabetrieb „Zank“ an der Lulu-von-Strauß-und-Torney-Straße gesorgt. Ein technischer Defekt ist unwahrscheinlich, da das leer stehende Gebäude von der Energieversorgung getrennt ist. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

20.09.2017
Anzeige