Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Betrunken in die Parklücke
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Betrunken in die Parklücke
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:47 07.02.2016
Anzeige

Bückeburg. Um in eine Parklücke einfahren zu können, setzte ein 49-jähriger VW-Fahrer sein Fahrzeug ein Stück zurück, übersah dabei aber den dahinter stehenden Mercedes einer 30-Jährigen.

Dabei hatte der 49-Jährige gleich doppelt Pech: Da die hinzugerufenen Beamten des Polizeikommissariats Bückeburg nämlich bei dem Mann Alkoholgeruch wahrnahmen, wurde eine Blutprobe angeordnet und ein Strafverfahren eingeleitet. r

Anzeige