Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Betrunkener randaliert im Krankenhaus
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Betrunkener randaliert im Krankenhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:01 14.08.2016
Anzeige
Bückeburg

Ein 40-jähriger Rintelner war zuvor mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus eingeliefert worden. Beim Transport hatte der stark Betrunkene die eingesetzte Besatzung bereits permanent beleidigt und war äußerst aggressiv, heißt es vonseiten der Polizei.
Im Krankenhaus nutzte der Rintelner die erste Gelegenheit und rannte eigenmächtig hinaus. Vor der Klinik zerstörte er ein Schild. Dann ging er zur Notaufnahme, wo einer der Sanitäter gerade dabei war, den Rettungswagen wieder einsatzbereit zu machen. Der Randalierer verletzte den Sanitäter leicht, indem er die Rettungstrage mit Wucht gegen ihn schob und diesen an der Hüfte traf. Weitere Übergriffe verhinderte die Polizei.
Der Randalierer wurde zunächst in Gewahrsam genommen und anschließend seiner Lebensgefährtin übergeben. r

Anzeige