Menü
Schaumburger Nachrichten | Ihre Zeitung aus Schaumburg
Anmelden
Bückeburg Stadt Bis 67 Jahre darf gelöscht werden
Schaumburg Bückeburg Bückeburg Stadt Bis 67 Jahre darf gelöscht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:17 18.06.2017
Symbolbild Quelle: Archiv
Anzeige
Bückeburg

Zwei Dinge sind allerdings neu und können ein bisschen dazu beitragen, dass die Personalknappheit der Wehren nicht ganz so arg ausfällt. Auf persönlichen Antrag dürfen Feuerwehrleute künftig bis zum Alter von 67 Jahren aktiv in der Wehr bleiben, also an Lösch- und Rettungseinsätzen teilnehmen. Bislang galt eine Altersbeschränkung von 63 Jahren.

Im Bereich der Jugendwehren gibt es die zweite Änderung. Künftig dürfen auch jugendliche aus Nachbargemeinden in die Jugendwehren aufgenommen werden. rc

Anzeige