Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Bückeburg tanzt um den Maibaum

Buntes Programm für die ganze Familie Bückeburg tanzt um den Maibaum

Mit fröhlichen Liedern, Musik, Tanz und Gesang wollen die Bückeburger den Mai begrüßen. Am Donnerstag, 30. April, ist es wieder so weit: Auf dem Marktplatz wird der Maibaum aufgestellt.

Voriger Artikel
„Rope Skipping“ für gesunde Herzen
Nächster Artikel
Frizz Feick in der "Alten Schlossküche"

Bückeburg. Für diesen Kraftakt sorgen die starken Männer der 2. Kompanie des Bürgerbataillons. Vorher und nachher gibt es ein buntes Programm für die ganze Familie.

Um 17 Uhr öffnet der Getränkeverkauf, ab 17.30 Uhr sorgt Orchester-Sound Petershagen für die musikalische Unterhaltung. Um 18 Uhr haben die Kinder der Ballettschule Voges mit dem Frühlingsblumentanz ihren großen Auftritt. Sie werden im Laufe der Feier, die von Bürgermeister Reiner Brombach eröffnet wird, noch häufiger zu sehen sein.

Brombach wird sich auch als Auktionator betätigen. Er versteigert Stühle, die von Schülern der Grundschule am Harrl aufgearbeitet und liebevoll gestaltet wurden. Der Erlös der Versteigerung dient zur Finanzierung des „Buftis“ (Helfer des Bundesfreiwilligendienstes) im nächsten Schuljahr an der Schule.

Gegen 18.45 Uhr wird der Maibaum aufgerichtet und mit einem gemeinsamen Lied begrüßt. Allerdings müssen die Bückeburger diesmal auf die stimmkräftige Unterstützung des Männergesangvereins verzichten: Dort gibt es derzeit zu wenige aktive Sänger für einen öffentlichen Auftritt. Zum Tanz um den Maibaum laden dann Aktive der Tanzschule Rudi ein. Diese wollen alle Gäste zum Mittanzen animieren.

Der „offizielle Teil“ der Veranstaltung endet gegen 19.10 Uhr. Livemusik, Getränke und Imbiss laden jedoch noch länger zum gemütlichen Verweilen auf dem Markt ein. kk

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Unternehmen quer durch alle Branchen haben sich auch in diesem Jahr wieder an der Aktion der Lions Clubs beteiligt, deren Erlös auch der „Weihnachtshilfe“ der Schaumburger Nachrichten zugute kommt. Hier finden Sie ab dem 1. Dezember die täglich aktuellen Gewinnnummern. mehr

In Ruhe einkaufen, erholsam Urlaub machen, in die Stadtgeschichte eintauchen oder einfach mal in einem der vielen Restaurants und Kneipen die Seele baumeln lassen. Lernen Sie Stadthagen von einer ganz anderen Seite und auf ganz besondere Weise kennen. mehr

Schaumburg