Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Bückeburger Grundschüler werden kreativ

Alte Stühle als neue Schmuckstücke Bückeburger Grundschüler werden kreativ

Rund 20 alte und ausgemusterte Holzstühle haben Schüler der dritten und vierten Klassen der Grundschule Am Harrl in kleine Schmuckstücke verwandelt.

Voriger Artikel
Behindertenbeirat Bückeburg versammelt sich
Nächster Artikel
Haus des Kindes: Dritte Kraft kommt

Stolz präsentieren die Schüler ihre Ergebnisse.

Quelle: bus

Bückeburg. Die mit selbst entworfenen Motiven und viel Farbe aufgehübschten Sitzgelegenheiten sollen am Donnerstag, 30. April, während des Maibaumaufstellens auf dem Bückeburger Marktplatz versteigert werden. „Mit dem Geld wollen wir zur Finanzierung unseres ,Bufdis‘ beitragen“, erläuterte Fachlehrer Karsten Krohn während der Präsentation der farbenfrohen Sitzmöbel.

Die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes beschäftigte Kraft leiste hervorragende Arbeit. Krohn stellte das bemerkenswerte Engagement der Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft „Stuhl Design“ heraus. „Sie haben jede Menge Zeit, Arbeitskraft und Fantasie in die Umsetzung des Vorhabens gesteckt.“ Zudem dankte der Pädagoge der Firma „Obi“, die den jungen Kunsthandwerkern die für das Projekt benötigte Farbe spendiert hatte. bus

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg