Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Carport und Auto brennen

Bückeburg / Brand Carport und Auto brennen

Am Donnerstag (18. August) sind über der Englischen Siedlung dichte schwarze Rauchwolken aufgestiegen. Gegen 12 Uhr war in einem Carport ein Feuer ausgebrochen, das innerhalb kürzester Zeit auf ein abgestelltes Auto und den Holzbau übergriff.

Voriger Artikel
Familie Schiefer samt Baby sitzt auf dem Trockenen
Nächster Artikel
Podest-Proteste verpuffen – Bau geht weiter

Bückeburg (fh). Bis zum Eintreffen der Feuerwehr schlugen meterhohe Flammen an dem Haus in der Berliner Straße hoch. Die Einsatzkräfte konnten jedoch ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern. Das Auto und der Carport brannten aus. Nach ersten Ermittlungen ist der Brand im Motorraum ausgebrochen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel

Möchten Sie uns zu diesem Artikel Ihre Meinung sagen? Dann schicken Sie uns einen Leserbrief.

Leserbrief schreiben

Online suchen, Angebot finden, einkaufen gehen: Das steckt in Kurzform hinter „Kauf hier – lokal & digital“. Eine Auswahl aktueller und preislich besonders attraktiver Produkte finden Interessierte stets auf unserer Homepage... mehr

Schaumburg